Are you Sölden enough?

Neuer Winter, neues Glück!

Wir sind sportlich, schnell, aufregend, spektakulär, naturnah, international und vor allem immer wieder überraschend und neu. Klar – da will man direkt Winterurlaub machen! Doch bist du auch Sölden enough? Denn dieses Jahr kann nicht einfach jeder nach Sölden, zuerst musst du beweisen, dass der Sölden-Spirit in dir steckt und du mehr als ready für den Urlaub deines Lebens bist!

Are you Sölden enough?

Diese Frage haben wir Lisa gestellt, als sie ihren Winterurlaub in Sölden buchen wollte. Schau dir unser Video an und finde heraus, was es mit dieser Frage auf sich hat. 😉

 
Are you Sölden enough?

Du denkst, du bist ready für Sölden?

Ok, let’s see…

Du bist ein echter Insider und weißt alles, was es über Sölden zu wissen gibt? Mach jetzt den Test und beweis dir, dass du mehr als bereit für den Winter deines Lebens bist. Mit der Quiz-Teilnahme nimmst du auch automatisch am großen Sölden-Gewinnspiel teil und hast die Chance, einen 2-Tages-Skipass zu gewinnen!

Los geht’s!


PS: Wenn du doch noch nicht ready sein solltest: In unseren Mailings findest du regelmäßig einen Spickzettel zur Vorbereitung.

Von Not Ready Yet zu Born Ready in 3 Episoden.

Wir machen jeden fit für Sölden!

Nicht jeder ist sofort ready für Sölden... Aber mit ein bisschen Coaching kann es jeder werden. So wie Andi, der alles dafür tut, um Teil der Sölden-Community zu werden. Aber seht selbst...

Erlebe den Sölden-Spirit

Sölden ist sportlich und schnell. Unterhaltsam und aufregend, aber auch entspannend und naturnah. International und immer wieder neu. Nur eins sind wir definitiv nicht: Ein Skiort wie jeder andere für jeden anderen! Hier zwischen Gaislachkogl und Giggijoch herrscht auf bis über 3.000 Meter ein ganz besonderer Vibe. Schwer zu beschreiben, aber richtig cool!

COVID-19 Schutzmaß-nahmen

Winter 20/21

Die vielen Möglichkeiten am Berg und die unterschiedlichen Aktivitäten abseits der Piste, lassen Winterträume wahr werden.

Reiseversicherung

Sorgenfrei in den Winterurlaub - Auf Nummer sicher!

Damit bist du vor bzw. während deines Winterurlaubs vor etwaigen zusätzlichen Kosten in Zusammenhang mit Covid-19 und vielem mehr geschützt!

Updates aus Sölden

Mit unserem Newsletter-Service bleibst du stets am Laufenden

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und schon bekommst du regelmäßige Updates aus dem Heartbeat of the Alps.

Bist du ready für Söldens (und Österreichs) längste Abfahrt?

Hast du die Schneid für die „Schwarze Schneid“?

Wer spüren möchte, wie sich eine schier endlose Talabfahrt anfühlt, ist im Skigebiet von Sölden genau richtig. Die „Schwarze Schneid“ ist nicht nur die längste Piste in Sölden, sondern sogar in ganz Österreich! Bereit für die ultimative Ausdauer-Challenge?

Die nackten Zahlen beeindrucken. Und lassen einen erstmal ungläubig zurück. Gilt es doch 1.970 Höhenmeter und 15 Kilometer zu bezwingen. Zum Vergleich: Die Lauberhornabfahrt bei Wengen – die längste Abfahrt im Skiweltcup-Zirkus - ist gerade einmal knapp 4,5 Kilometer lang. Brennende Oberschenkel sind also vorprogrammiert!

Von der BIG3 Plattform „Schwarze Schneid“ am Rettenbachgletscher auf 3.340 Meter (dem höchsten Punkt im gesamten Skigebiet) zieht sich die Piste bis zur Talstation der Gaislachkoglbahn auf 1.370 Meter hinunter. Dazwischen: Skivergnügen in XXL. Die Abfahrt ist technisch nicht allzu anspruchsvoll und somit für jeden sportlichen Skifahrer gut zu meistern. Und dennoch: Wer unten ankommt, weiß was er geschafft hat.

So kommst du hin: Die „Schwarze Schneid“ im Gletscherskigebiet von Sölden erreichst du sowohl über die Zubringerbahn Gaislachkogl als auch Giggijoch, wobei der Weg von letzterer kürzer ist: Am Giggijoch angekommen, nimmst du zuerst die Silberbrünnl-Bahn, im Anschluss die Piste 23, gefolgt von der Einzeiger-Bahn und dem Gletscherexpress. Den Rettenbachferner erreicht, wählst du die Schwarze Schneid I & II Gondelbahn, um zum Ausgangspunkt der Abfahrt zu gelangen.

Skifahren in Sölden
Gletscherskigebiet Sölden

Du bist Sölden – und zwar mit jeder Faser deines Körpers?

Dann beweis es uns. Beweis uns, wie der Sölden-Spirit dich auch zuhause nicht in Ruhe lässt. Wie? Zeig uns auf kreative Weise, wie deine Vorbereitung auf Sölden aussieht. Boarden in der City, U-Bahn fahren im Skidress, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig! Markiere uns auf Instagram unter dem Hashtag #AreYouSöldenEnough.

Social Wall
#AreYouSöldenEnough

  • 13.0°C

  • 0–29 cm

  • 8/31

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.