Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Historische Wassermühlen

Ein einzigartiger Ort im Ötztal ist der Lehnbach, der durch das Gelände des Ötztaler Heimatmuseum fließt. An ihm standen seit Jahrhunderten mehrere Wassermühlen, die Wasserkraft für unterschiedliche Zwecke nutzten. Das Ötztaler Heimatmuseum hat diese Mühlen für die Nachwelt bewahrt und wieder instand gesetzt. Heute haben Besucherinnen und Besucher die einmalige Gelegenheit, gleich 4 unterschiedliche historische Mühlen zu besuchen, die am Originalstandort die kluge alte Wirtschaftsweise vorstellen: Mit der Sägemühle konnten mit Leichtigkeit Bretter geschnitten, mit der Getreidemühle Korn gemahlen werden, und die beiden weiteren Mühlen „Pluier“ und „Schwinghütte“ dienten zur Verarbeitung und Verfeinerung der Flachsfaser, damit diese zu Leinen weiterverarbeitet werden konnte.

Exklusiv nur für Besitzer der Inside Card

  • Kostenlose Führung zu den historischen Wassermühlen im Ötztaler Heimatmuseum
  • Vorstellung der altbäuerlichen Arbeitsweise im früheren Ötztal
  • Kostenloser Eintritt ins das Ötztaler Heimatmuseum