Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Almen & Hütten

Gastronomie
Almen & Hütten

Nirgends schmeckt es besser

Liegt es an der hungrig machenden Höhenluft oder doch an den handgerollten Knödeln, dem flaumigen Kaiserschmarrn, den selbst gekästen Spezialitäten? Auf jeden Fall lohnt sich eine Einkehr in Söldens traditionell bewirtschafteten Almen und Hütten, um die Antwort empirisch zu ermitteln. Manche liegen bequem in Talnähe, andere sind nach einer kurzen Fahrt mit der Seilbahn oder dem Hüttentaxi erreichbar, wieder andere nur durch einen langen Fußmarsch. Aber überall erwarten dich frische Hüttenkost, geselliges Beieinandersein und Bergblicke zum Einfach-nicht-Sattsehen.

Hildesheimerhütte

Hütten , Regionale Küche

Die Hildesheimerhütte ist eine urige Alpenvereinshütte. Von der Terasse aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Ötztaler Alpen.
Ein Klettergarten befindet sich neben der Hütte.

Zur Hildesheimerhütte:


von Sölden ins Windachtal bis Tal - station Materialseilbahn
Variante 1: flacher Aschen brenner Weg
Variante 2: steiler Gais karweg, Höhenmeter: 1.500, Dauer: 4 - 5h
Neuer Höhenweg zur Hochstubaihütte: Dauer: 6 - 7 h
mit dem Taxi bis Fiegls Gasthaus, Höhenmeter: 1.000, Restdauer: 2 - 3 h
Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Mitte September


Betten (24)
Matratzenlager (56)
ganztägig warme Küche
Die Hütte: urige Alpenvereinshütte, von der Terrasse wundervoller Blick auf die Ötztaler Alpen. Klettergarten neben der Hütte.

Übergänge: Siegerlandh., Dauer: 2,5 h, Hochstubaihütte, Dauer: 3,5 h, Müller Hütte, Dauer: 4 h, Becherhaus.

Gipfelbesteigungen: Zuckerhütl, Dauer: 3 h, Schaufelspitze, Dauer: 1,3 h, Stubaier Wildspitze, Dauer: 3 h, Schussgrubenkogel, Dauer: 1,3 h

Details T +43 5254 2300

Panoramarestaurant Stablein

Restaurant , Österreichische Küche , Hausmannskost , Bergrestaurant/Skihütte , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , SB/Selbstbedienung

Sommer: geöffnet von 26.06.2021 bis 19.09.2021 (Küche bis 16:00 Uhr)
Winter: geöffnet von 18.12.2021 bis 18.04.2022

Auf der Stableinalm erwartet Sie eine herrliche Sonnenterrasse mit einer faszinierenden Aussicht ins Rofental, die Ortlergruppe und die hinteren Ötztaler Alpen. Die Stableinalm bietet klassische Tiroler Küche mit regionalen Produkten und ist der ideale Ausgangspunkt für weitere Bergtouren wie etwa zum Wilden Mannle (3.019 m) oder zur Breslauer Hütte (2.844 m).

Zum Panoramarestaurant Stablein:
von Vent mit dem Doppelsessellift Wildspitze (10 min.)
von Vent über den Weg unterhalb des Sesselliftes Dauer: 1,3 h, Länge: 2,54 km, Höhenmeter: 450
mit dem Bike von Vent über den Panoramaweg Dauer: 1,5 h, Länge: 5 km, Höhenmeter: 450
Übergänge: Breslauer Hütte, Rofenhöfe
Gipfel: Wilder Mann mit Ausblick auf die Wildspitze

Öffnungszeiten:
Info
18.12.2021 - 18.04.2022
Mo: 09:30-16:00
Di: 09:30-16:00
Mi: 09:30-16:00
Do: 09:30-16:00
Fr: 09:30-16:00
Sa: 09:30-16:00
So: 09:30-16:00

Details T 0043 664 877 0385

Hotel Silbertal

Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Après-Ski , Glutenfreie Küche , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Internationale Küche , Bergrestaurant/Bedienung

Direkt im Ski- und Wandergebiet Sölden liegt das Hotel Silbertal **** auf 2.020 Metern. Entspannte Atmosphäre und Gemütlichkeit steht bei uns an erster Stelle! Für einen genussreichen Aufenthalt sorgen wir mit unserem hervorragenden, mehrgängigen Abendmenü (inkludiert bei Halbpension) und dem leckeren Frühstücksbuffet. 
Ganztägig warme Küche
Almdorf auf 2.000 m
Große Sonnenterrasse mit herrlichem Ausblick ins Ventertal
Après Ski
Ski in & Ski out auf 2.000 m - Essen auf höchstem Niveau und bester Qualität!
Abendliches Get-together an der Feuerschale beim Sonnenuntergang


Zum Hotel Silbertal:
mit dem Auto von Sölden in ca. 20 min.
von Gaislachkogl-Bahn-Mittelstation zu Fuß in ca. 45 min.
von Sölden ca. 1,5 - 1 ¾ h zu Fuß
Ausgangspunkt für Wanderungen nach: Tiefenbachgletscher - Vent, Mittelstation - Hochsölden, Bodenegg - Zwieselstein, Gaislachsee

Details T +43 5254 2987

*** Gasthof Geierwallihof

Restaurant , Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Der "Geierwallihof", erbaut auf geschichtsträchtigem Boden, verbindet echte Tiroler Gastlichkeit mit Tradition und modernem Komfort. Gastfreundschaft liegt in unserer Natur und das spiegelt sich auch im Ambiente des gesamten Hauses wieder.

Öffnungszeiten:
Info
18.12.2021 - 24.04.2022
Mo: 18:00-20:00
Di: 18:00-20:00
Mi: 18:00-20:00
Do: 18:00-20:00
Fr: 18:00-20:00
Sa: 18:00-20:00
So: 18:00-20:00

Details T 0043 5254 8145 0

Stallwiesalm

Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die ideale Einkehrmöglichkeit nach einer gemütlichen Wanderung! Die Stallwiesalm liegt herrlich in Mitten der Ötztaler Alpen.
Genießen Sie unsere Tiroler Köstlichkeiten und lassen Sie sich verwöhnen!

Die Stallwies Alm ist im Sommer der ideale Ausgangspunkt für weitere Hochgebirgstouren. Zum Beispiel: Laubkarsee, Hochstubaihütte, Söldenkogl,...

Der Familienbetrieb "Stallwies-Alm" bietet beste Voraussetzungen für Geburtstags-, Betriebs- und Familienfeiern.
Genießen Sie bodenständige, zünftige Tiroler Kost wie eine herzhafte Almjause, Schweinshax'n, Rippelen, Kassspatzl'n, Kaiserschmarren und viele andere Spezialitäten.
Der Hüttenwirt und sein Team bereiten auf Anfrage gerne individuelle Menüs wie z.B. Wildgerichte vor.
Erleben Sie Winter- bzw. Sommerfreuden in urigem Tiroler Ambiente und einer atemberaubend schönen Naturkulisse!
Unsere Hütte erreichen Sie von Sölden aus in einer Gehzeit von ca. 2 Stunden.

ALMZEIT Thema: Almenraum

Sommer und Winter geöffnet


Zur Stallwiesalm:


Wanderung: Sölden - Granbichl - Stallwiesalm, Sölden - Rechenau - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h
mit dem Bike von Sölden Freizeit Arena, Länge: 5 km, Höhenmeter: 500, Steigung: 14 %, Dauer: 1 1/4 h
Übergänge: Kleblealm, Fiegl's Gasthaus, Lochlealm

Winter: Skitour zur Hütte, Granbichl - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h; Winterwanderweg und Naturrodelbahn zur Hütte. Hüttenabende auf Anfrage.

Gipfel: Söldenkogl Dauer: 3 h, Laubkarsee Dauer: ca. 2,5 h, Hochstubaihütte Dauer: 4 h, Nebelkogel Dauer: 4 h, Wilde Leck Dauer: 5 h

Öffnungszeiten:
Info
27.12.2021 - 18.04.2022
Mo: 10:00-17:00
Di: -
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00

Details T +43

Snow Beach Tiefenbach

Österreichische Küche , Après-Ski , Bergrestaurant/Skihütte , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Internationale Küche , SB/Selbstbedienung

Bistro/Bar mit Sonnenterrasse:

Unser Snow Beach am Tiefenbach Gletscher ist die perfekte Ergänzung zu unserem direkt daneben gelegenen Selbstbedienungs-Restaurant am Tiefenbach Gletscher. Coole Drinks und leckeres Essen in gemütlichem Ambiente warten auf Sie. Nehmen Sie auf unserer Sonnenterrasse Platz und genießen Sie Ihren Urlaub inmitten der atemberaubenden Ötztaler Bergwelt. Ob Sie sich ganz gemütlich im Liegestuhl sonnen oder es sich in unserem urig gestalteten Innenbereich bequem machen – wir freuen uns auf Sie. Sommer oder Winter - die Gletscher Arena Sölden ist immer einen Besuch wert. Im Sommer können Sie die Gletscher Arena Sölden auch mit Auto oder Linienbus (kann man den Linienbus evtl. verlinken?) erreichen, im Winter natürlich über das Skigebiet und die Bergbahnen Sölden.

Um nähere Informationen über die gesamte Gletscher Arena Sölden zu erhalten, besuchen Sie unsere Homepage: www.oetztalergletscher.com

Öffnungszeiten:
Info
20.10.2021 - 09.05.2022
Mo: 09:00-16:30
Di: 09:00-16:30
Mi: 09:00-16:30
Do: 09:00-16:30
Fr: 09:00-16:30
Sa: 09:00-16:30
So: 09:00-16:30
Heute: 09:00 - 16:30

Details T +43 5254 5015 18

Hochjoch Hospiz

Hütten , Österreichische Küche , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche

Öffnungszeiten:
geöffnet von 05.03.2022 bis 01.05.2022 und
ab 21.06.2021 bis 20.09.2021

Das Hochjoch-Hospiz liegt sehr schön auf einer Anhöhe, umgeben von den gigantischen Dreitausendern der Ötztaler Alpen. Sie ist ein beliebter Ausgangspunkt für Touren.


Winter: Stützpunkt für die klassische Ötztaler Skirundtour über Rofen (Infor mationen über Weg verhalten einholen), Höhenmeter: 513, Dauer: 3 h


Zur Hütte: von Vent - Rofental - durch die romantische Schlucht, gemütliche Wanderung, Höhenmeter: 513, Dauer: 2,5 h

Übergänge: Martin-Busch-Hütte, Schöne Aussicht, Vernagthütte, Similaunhütte

Gipfel: Weißkugel, Guslarspitzen, Fluchtkogel, Hintereisspitze, Langtauferer Spitze, Saykogel

Öffnungszeiten:
Info
05.03.2022 - 01.05.2022
Mo: 07:00-07:00
Di: 07:00-07:00
Mi: 07:00-07:00
Do: 07:00-07:00
Fr: 07:00-07:00
Sa: 07:00-07:00
So: 07:00-07:00

Details T (0043) 720 920 311

Alpengasthof Sonneck

Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Après-Ski , Glutenfreie Küche , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Bergrestaurant/Bedienung

In herrlicher Lage, eingebettet in der Ötztaler Bergwelt, befindet sich im Gebiet Gaislachalm das Sonneck. Herrliche und angenehme Atmosphäre auf der großen Sonnenterrasse mit Panoramablick ins Venter Tal und auf die Ötztaler Alpen. Gemütliche Innenräume bieten vor Kälte und schlechtem Wetter Schutz. Ganztägig warme Küche mit Tiroler Spezialitäten.

Im Winter direkt im Skigebiet. Übernachtungsmöglichkeiten!

ALMZEIT Thema: Naturzeit: Outdoor-Kegeln für Klein und Groß

Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September
Winter: geöffnet von 1. Woche vor Weihnachten bis 1. Woche nach Ostern

Zum Alpengasthof Sonneck:


Wanderung: von Sölden 1,5 h, von Zwieselstein 2,5 h, vom Tiefenbachgletscher 2 h, von Hochsölden 2,5 h
Gaislachkoglbahn bis Mittelstation, Restdauer: 45 min
mit dem Auto 8 km von Sölden, Dauer: 15 min
mit dem Bike von Sölden, Länge: 8 km, Dauer: 1 h, Höhenmeter: 690 m, Steigung 12 %

Öffnungszeiten:
Info
18.12.2021 - 23.04.2022
Mo: 10:00-17:00
Di: 10:00-17:00
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00

Details T +43 5254 2905

Gampe Thaya

Live-Musik/Konzerte , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die Hütte: Auf der Gampe Thaya werden ausschließlich heimische Produkte aus der eigenen Landwirtschaft verwendet. Genießen Sie Ötztaler Spezialitäten in gemütlichen Stuben oder auf der herrlichen Sonnenterrasse. Im „Gampe Ladele“ finden Sie alle heimischen Produkte sowie Käse von der Alm, auch zum Mitnehmen. Kinderspielplatz. Almfrühstück - auf Voranmeldung! Urige Almwirtschaft mit Kühen vom Tiroler Grauvieh und Almkäserei.


warme Küche

Ötztaler Marende und Produkte aus eigener und heimischer Landwirtschaft
Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Anfang Oktober
Montag Ruhetag!

Winter: geöffnet von Ende November bis Mitte April
Piste Nr. 11

Zur Gampe Thaya:



mit dem Bus bis Hochsölden, direkter Wanderweg ab Giggijoch/Bergstation. (50 min.) gemütliche Wanderung über den Sonnblick zur Gampe Thaya (40 min.)

mit dem Auto auf der Gletscherstraße bis Mautstelle, Wanderung zur Gampe Thaya (15 min.)

mit dem Auto auf der Hochsöldenstraße bis zur Kreuzung Gampe und dann gemütliche Wanderung zur Gampe Thaya (35 min.)

Bei jedem Wetter über Normalanstieg sicher zu erreichen, Winterwander weg zur Hütte (liegt an der Skipiste).

Öffnungszeiten:
Info
20.11.2021 - 16.04.2022
Mo: 08:30-17:00
Di: 08:30-17:00
Mi: 08:30-17:00
Do: 08:30-17:00
Fr: 08:30-17:00
Sa: 08:30-17:00
So: 08:30-17:00

Details T +43 664 2400 246

Löple Alm

Österreichische Küche , Après-Ski , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Bergrestaurant/Bedienung

Es erwartet Sie eine gemütliche Stube mit Bauernofen, eine Sonnenterrasse und ein Kinderspielplatz.

Reichhaltige, schmackhafte Almkost, ganztägig warme Küche.

Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September
Winter: geöffnet von Mitte Dezember bis Mitte April

Zur Löple Alm:



Wanderung von Sölden: auf beschildertem Waldweg, Dauer: 1 h. Von Hochsölden auf Wanderweg mit schöner Aussicht auf Sölden und die umliegenden Berge, über die Rettenbachalm und Mittelstation zur Löple Alm

mit der Gaislachkoglbahn bis zur Mittelstation - beschilderter Wanderweg, Restdauer: 20 min

mit dem Bike von Sölden über die Bergstraße, Länge: 6,5 km, Dauer: 1,5 h, Höhenmeter: 660
Übergänge: Bubi's Schihütte, Heidealm, Gaislachalm, Goldeggalm und Sonneckalm

Besonderheit: europäischer Wanderweg Nr. 5 führt vorbei

Öffnungszeiten:
Info
27.11.2021 - 23.04.2022
Mo: 10:00-17:00
Di: 10:00-17:00
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00

Details T +43 5254 3032 7

Anzeige