Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Almen & Hütten

Gastronomie
Almen & Hütten

Nirgends schmeckt es besser

Liegt es an der hungrig machenden Höhenluft oder doch an den handgerollten Knödeln, dem flaumigen Kaiserschmarrn, den selbst gekästen Spezialitäten? Auf jeden Fall lohnt sich eine Einkehr in Söldens traditionell bewirtschafteten Almen und Hütten, um die Antwort empirisch zu ermitteln. Manche liegen bequem in Talnähe, andere sind nach einer kurzen Fahrt mit der Seilbahn oder dem Hüttentaxi erreichbar, wieder andere nur durch einen langen Fußmarsch. Aber überall erwarten dich frische Hüttenkost, geselliges Beieinandersein und Bergblicke zum Einfach-nicht-Sattsehen.

Heidealm

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Österreichische Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Neue im "Alt-Tiroler-Stil" erbaute Schi- und Berghütte gelegen auf einem Sonnenplateau im Gaislachgebiet. Herrliche Aussicht ins Ventertal. Gemütlichkeit in uriger Atmosphäre. Kinderspielplatz. Feierlichkeiten aller Art.

Gutbürgerliche Kost - teilweise aus eigener Landwirtschaft.

- Die sonnigste Hütte der Region
- Im Alt-Tiroler Stil gehaltene Schi- und Berghütte mit Bedienung
- Direkt an der Heidebahn - Piste 2
- Große Sonnenterrasse mit Liegestühlen
- Gutbürgerliche Kost - teilweise aus eigener Landwirtschaft

Almzeit Thema: Aussichtszeit - auf 2.130 m durch das riesengroße, hölzerne Fernrohr schauen.

Öffnungszeiten:
Info
20.06.2022 - 20.09.2022
Mo: 10:00-16:30
Di: 10:00-16:30
Mi: 10:00-16:30
Do: 10:00-16:30
Fr: 10:00-16:30
Sa: 10:00-16:30
So: 10:00-16:30

Details T +43

Heidealm1

ice Q Gourmetrestaurant auf 3.048 m

Restaurant, Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Klassifiziertes Gourmetrestaurant, Vegane Küche, Highlight, Glutenfreie Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation

- Gourmet Höhepunkte und Alpine Cuisine auf 3.048 m
- Exzellente Speisekarte mit Edelprodukten aus der alpinen Küche
- Beste Weine aus Österreich und internationale Spitzenweine
- Weltweit einziger 3-Länder-Wein PINO 3000
- Österreichs höchstes Haubenrestaurant (1 Haube & 14 Punkte von Gault Millau)
- Drehlocation im letzten James Bond Film "Spectre"
- Reservierungen erbeten unter T +43 (0) 664 96 09 368

ice Q Wein & Tapas Lounge:
- Exklusives 3-Gang Tapas-Menü
- Bemerkenswerte Auswahl an offenen Weinen und begehrten Champagners
- Großzügige Sonnenterrasse

Öffnungszeiten:
Info
10.06.2022 - 20.06.2022
Mo: -
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00
21.06.2022 - 04.09.2022
Mo: 09:00-16:00
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00

Details

Bild2

Stallwiesalm

Regionale Küche, Almwirtschaft/Jausenstation

Die ideale Einkehrmöglichkeit nach einer gemütlichen Wanderung! Die Stallwiesalm liegt herrlich in Mitten der Ötztaler Alpen.
Genießen Sie unsere Tiroler Köstlichkeiten und lassen Sie sich verwöhnen!

Die Stallwies Alm ist im Sommer der ideale Ausgangspunkt für weitere Hochgebirgstouren. Zum Beispiel: Laubkarsee, Hochstubaihütte, Söldenkogl,...

Der Familienbetrieb "Stallwies-Alm" bietet beste Voraussetzungen für Geburtstags-, Betriebs- und Familienfeiern.
Genießen Sie bodenständige, zünftige Tiroler Kost wie eine herzhafte Almjause, Schweinshax'n, Rippelen, Kassspatzl'n, Kaiserschmarren und viele andere Spezialitäten.
Der Hüttenwirt und sein Team bereiten auf Anfrage gerne individuelle Menüs wie z.B. Wildgerichte vor.
Erleben Sie Winter- bzw. Sommerfreuden in urigem Tiroler Ambiente und einer atemberaubend schönen Naturkulisse!
Unsere Hütte erreichen Sie von Sölden aus in einer Gehzeit von ca. 2 Stunden.

ALMZEIT Thema: Almenraum

Sommer und Winter geöffnet


Zur Stallwiesalm:


Wanderung: Sölden - Granbichl - Stallwiesalm, Sölden - Rechenau - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h
mit dem Bike von Sölden Freizeit Arena, Länge: 5 km, Höhenmeter: 500, Steigung: 14 %, Dauer: 1 1/4 h

Übergänge: Kleblealm, Fiegl's Gasthaus, Lochlealm

Winter: Skitour zur Hütte, Granbichl - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h; Winterwanderweg und Naturrodelbahn zur Hütte. Mittwoch & Donnerstag Hüttenabende auf Anfrage.

Gipfel: Söldenkogl Dauer: 3 h, Laubkarsee Dauer: ca. 2,5 h, Hochstubaihütte Dauer: 4 h, Nebelkogel Dauer: 4 h, Wilde Leck Dauer: 5 h

Öffnungszeiten:
Info
01.06.2022 - 03.10.2022
Mo: 10:00-17:00
Di: -
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00

Details T +43

Stallwiesalm

Eugen's Obstlerhütte

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Après-Ski, Vegane Küche, Internationale Küche, Österreichische Küche, Nachtclub/Nachtlokal, Vegetarische Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation

Urige Almhütte mit Bedienung unterhalb von Hochsölden, direkt an der Talstation Rotkogl.
- direkt an den Lines: Ende Harbe Line 6008 und Beginn Gahe Line (6028) und Olm Volle Line (6040) 
- sehr gute Küche mit heimischen Produkten aus eigener Landwirtschaft
- Die Hütte ist mit dem Auto / Motorrad / E-Bike sehr gut zu erreichen
- ebenso über Wanderwege von Sölden Richtung Hochsölden in 1,5 Stunden Gehzeit gut zu erreichen

Öffnungszeiten:
Info
30.06.2022 - 05.09.2022
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00

Details T +43 5254 2268

1

Falcon Marktrestaurant

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, SB/Selbstbedienung, Après-Ski, Vegane Küche, Internationale Küche, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Für die rasche Stärkung zwischen dem Sportvergnügen empfiehlt sich die Einkehr im Marktrestaurant. Es erfüllt den Wunsch, in kurzer Zeit in den Genuss hoher Qualität zu kommen. Neben bekannten Klassikern wartet die Gastronomie in diesem Bereich mit zeitgemäßen Foodkonzepten auf. Ernährungstrends wie vegane oder vegetarische Gerichte ergänzen das reichhaltige Angebot. In der Show-Küche verfolgen Besucher die frische Zubereitung des eigenen Essens live mit, die Zutaten von Pasta, Wok-Pfanne oder Bowles können sie nach eigenen Vorlieben zusammenstellen. Eine deutliche Zeitersparnis garantiert das innovative Bezahlsystem. Der Vorteil: Bezahlt werden braucht erst nach dem Essen. Damit ist sichergestellt, dass Restaurantbesucher die warmen Speisen unmittelbar genießen können.

Öffnungszeiten:
Info
02.07.2022 - 04.09.2022
Mo: 08:30-16:30
Di: 08:30-16:30
Mi: 08:30-16:30
Do: 08:30-16:30
Fr: 08:30-16:30
Sa: 08:30-16:30
So: 08:30-16:30

Details T +43 5254 2260

1

Siegerlandhütte

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Hausmannskost, Hütten

Siegerland Hütte
Stolz thront die Siegerland Hütte über dem Windachtal in den Stubaier Alpen.
Sie liegt auf 2.710 m - unweit der Grenze zu Südtirol und sie verfügt über einen eigenen Klettergarten.

Die Hütte wurde in den Jahren 1928/29 erbaut und im Jahr 1930 eingeweiht. Sie ist im Besitz des Deutschen Alpenvereins, Sektion Siegerland. Die Hütte wurde stets gut gepflegt. Jedes Jahr wird während des Arbeitseinsatzes der Sektion viel renoviert, gebaut und gemalt. Die Siegerland Hütte ist sicher nicht die komfortabelste und auch nicht die älteste Hütte, aber mit Sicherheit eine der schönsten Hütten in den Stubaier Alpen

Wir garantieren ein Hüttenerlebnis, das Sie sicher nicht vergessen werden. Die Hütte zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus - aber glauben Sie uns, wenn wir sagen, nirgends schmeckt der Kaiserschmarren besser, als in der Höhe.

Übernachtung in 30 Betten und 30 Lagerplätzen möglich.

Öffnungszeiten:
Info
24.06.2022 - 17.09.2022
Mo: 07:00-22:00
Di: 07:00-22:00
Mi: 07:00-22:00
Do: 07:00-22:00
Fr: 07:00-22:00
Sa: 07:00-22:00
So: 07:00-22:00

Details T +43 664 2414 040

Siegerlandhütte

Breslauer Hütte

Regionale Küche, Internationale Küche, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Hütten

Sommer: geöffnet von 16.06.2022 bis 25.09.2022
Winter: geschlossen - Winterhaus offen

Von der Breslauer Hütte haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Ötztaler Gletscherwelt. Gruppenermäßigungen. Eigener Bergsportverleih, Materialseilbahn für Rucksacktransport vorhanden. Kletterwand an der Hütte, Übungsklettergarten ca. 15 min. Hauptausgangspunkt für die Wildspitze (3.768 m).

Zur Breslauer Hütte: Vent mit dem Doppelsessellift Wildspitze zur Stablein Alm (10 min.), weiter mit der 6er Sesselbahn Wildes Mannle, von dort bis Breslauer Hütte, Dauer: 1 h.

Übergänge: Höhenweg Sonnberg nach Vent Dauer: 3 - 4 h, Vernagthütte Dauer: 2,5 h, Hochjoch-Hospiz Dauer: 4,5 h, Braunschweiger Hütte Dauer: 6 - 7 h, Taschachhaus Dauer: 5 - 6 h

Gipfelbesteigungen: Wildspitze, Wildes Mannle, Urkundholm, Vorderer Brochkogel, Hinterer Brochkogel, Ötztaler Urkund, Taufkarkogel.

Öffnungszeiten:
Info
16.06.2022 - 25.09.2022
Mo: 07:00-07:00
Di: 07:00-07:00
Mi: 07:00-07:00
Do: 07:00-07:00
Fr: 07:00-07:00
Sa: 07:00-07:00
So: 07:00-07:00

Details T (0043) 676 9634596

Breslauer Hütte Sommer - © Ötztal Tourismus

Rotkogelhütte

Nichtraucher-Lokalität, SB/Selbstbedienung, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Hütten

Modern-alpine Berghütte mit großer Sonnenterrasse. Wunderschöner Ausblick auf den Rettenbachferner, die Wildspitze und die Stubaier Alpen. Kinderspielplatz, Kapelle Maria Schnee.  Heimische bzw. traditionelle Küche.

Neu: Start „Ollweite Line“ direkt bei der Hütte.

Winter: Schirmbar

ALMZEIT Thema: Gipfelzeit - einfache Gipfel wie Rotkogel, Schwarzkogel.  Spielplatz mit Riesenbergschuh

Sommer: geöffnet von Anfang Juli bis Mitte September
Winter: geöffnet sobald Skilifte in Betrieb sind, ca. Mitte November bis Ende April

Zur Rotkogelhütte:



NEU: 6 SB Langeggbahn bis direkt zur Hütte

Wanderung oder mit dem Bike von der Giggijochbahn, Dauer: 1h

Wanderung von der DSB Rotkogellift, Dauer: 1h

Wanderung von Hochsölden Dauer: 2 h

Wanderung oder mit dem Bike vom Rettenbachgletscher Dauer: 1,5 h

mit dem Bike von Sölden - Gletscherstraße - Sandsilo re. abbiegen Z: 3 h
Gipfelbesteigungen: Rotkogl Dauer: 1 h, Schwarzkogl Dauer: 1,5 h, Schwarzsee Dauer: 0,5 h

Öffnungszeiten:
Info
26.06.2022 - 25.09.2022
Mo: 10:00-17:00
Di: 10:00-17:00
Mi: 10:00-17:00
Do: 10:00-17:00
Fr: 10:00-17:00
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00

Details T +43 5254 3047 7

Rotkogelhütte

Moosalm

Restaurant, Regionale Küche, Österreichische Küche, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Die urige Ferienalm oberhalb von Sölden, in absolut freier Lage mit herrlichem Ausblick ins Tal und auf die umliegenden Berge - Nederkogel und Gaislachkogel sind zum Greifen nah.

Wir bieten typische Tiroler Küche mit echten Schmankerln. Schweins- und Kalbshaxen auf Vorbestellung möglich.

RUHETAG SOMMER: Montag | RUHETAG WINTER: Montag

Zum Gasthof Moosalm:


Zu Fuß oder mit dem Auto von der Talstation Gaislachkogl bahn zur Moosalm, Länge: 1 km
Rundwanderung 1: Rundwanderung Zwieselstein und retour, Dauer: 3/4 h
Rundwanderung 2: Moosalm - Brunnenbergalm - Kleblealm (von dort Aufstieg möglich zum Söldenkogl und zur Hochstubaihütte) - Stallwiesalm - Waalweg zur Moosalm
Rundwanderung 3: Moosalm - Brunnenbergalm - Brunnenkogelhaus - Fiegl's Gasthaus - Lochlealm - Jägers Notweg - Moosalm
Im Winter Garant für einen zünftigen Skiurlaub mit Glühwein und Jagatee.

Details T +43 5254 2572

Moos1

Panoramarestaurant Stablein

Restaurant, Regionale Küche, SB/Selbstbedienung, Österreichische Küche, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Sommer: geöffnet von 26.06.2021 bis 19.09.2021 (Küche bis 16:00 Uhr)
Winter: geschlossen

Auf der Stableinalm erwartet Sie eine herrliche Sonnenterrasse mit einer faszinierenden Aussicht ins Rofental, die Ortlergruppe und die hinteren Ötztaler Alpen. Die Stableinalm bietet klassische Tiroler Küche mit regionalen Produkten und ist der ideale Ausgangspunkt für weitere Bergtouren wie etwa zum Wilden Mannle (3.019 m) oder zur Breslauer Hütte (2.844 m).

Zum Panoramarestaurant Stablein:
von Vent mit dem Doppelsessellift Wildspitze (10 min.)
von Vent über den Weg unterhalb des Sesselliftes Dauer: 1,3 h, Länge: 2,54 km, Höhenmeter: 450
mit dem Bike von Vent über den Panoramaweg Dauer: 1,5 h, Länge: 5 km, Höhenmeter: 450
Übergänge: Breslauer Hütte, Rofenhöfe
Gipfel: Wilder Mann mit Ausblick auf die Wildspitze

Details T 0043 664 5300 898

Stableinalm - © Ötztal Tourismus

Anzeige