Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Almen & Hütten

Gastronomie
Almen & Hütten

Nirgends schmeckt es besser

Liegt es an der hungrig machenden Höhenluft oder doch an den handgerollten Knödeln, dem flaumigen Kaiserschmarrn, den selbst gekästen Spezialitäten? Auf jeden Fall lohnt sich eine Einkehr in Söldens traditionell bewirtschafteten Almen und Hütten, um die Antwort empirisch zu ermitteln. Manche liegen bequem in Talnähe, andere sind nach einer kurzen Fahrt mit der Seilbahn oder dem Hüttentaxi erreichbar, wieder andere nur durch einen langen Fußmarsch. Aber überall erwarten dich frische Hüttenkost, geselliges Beieinandersein und Bergblicke zum Einfach-nicht-Sattsehen.

Hochstubaihütte

Regionale Küche, Hütten

Bitte bachtet bei Eurer Toureplanung für die Wintersaison 2022/2023, dass der Winterraum an der Hochstubaihütte NICHT für Übernachtungen zur Verfügung steht. Der Grund sind Probleme und Verzögerungen im Bauablauf.

Details T +43 720 920305

Hochstubaihütte

Panoramarestaurant Stablein

Restaurant, Regionale Küche, SB/Selbstbedienung, Österreichische Küche, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Sommer: bleibt im Sommer 2022 bis auf weiteres geschlossen
Winter:
Zum Panoramarestaurant Stablein:
von Vent mit dem Doppelsessellift Wildspitze (10 min.)
von Vent über den Weg unterhalb des Sesselliftes Dauer: 1,3 h, Länge: 2,54 km, Höhenmeter: 450
mit dem Bike von Vent über den Panoramaweg Dauer: 1,5 h, Länge: 5 km, Höhenmeter: 450
Übergänge: Breslauer Hütte, Rofenhöfe
Gipfel: Wilder Mann mit Ausblick auf die Wildspitze

Details T 0043 664 5300 898

Stableinalm - © Ötztal Tourismus

ice Q Gourmetrestaurant auf 3.048 m

Restaurant, Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Klassifiziertes Gourmetrestaurant, Vegane Küche, Highlight, Glutenfreie Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation

- Gourmet Höhepunkte und Alpine Cuisine auf 3.048 m
- Exzellente Speisekarte mit Edelprodukten aus der alpinen Küche
- Beste Weine aus Österreich und internationale Spitzenweine
- Weltweit einziger 3-Länder-Wein PINO 3000
- Österreichs höchstes Haubenrestaurant (1 Haube & 14 Punkte von Gault Millau)
- Drehlocation im letzten James Bond Film "Spectre"
- Reservierungen erbeten unter T +43 (0) 664 96 09 368

ice Q Wein & Tapas Lounge:
- Exklusives 3-Gang Tapas-Menü
- Bemerkenswerte Auswahl an offenen Weinen und begehrten Champagners
- Großzügige Sonnenterrasse

Details

Bild2

Lenzenalm

Regionale Küche, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost, Hütten

Die Lenzenalm (1.896 m).
Urige Alm, mitten in der Natur der Ötztaler Alpen mit einzigartiger Aussicht auf die umliegende Berg- und Gletscherwelt.

Öffnungszeiten:
Info
28.09.2022 - 17.11.2022
Mo: -
Di: -
Mi: -
Do: -
Fr: -
Sa: 10:00-17:00
So: 10:00-17:00

Details

Lenzen Regen

Gampe Thaya

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Vegetarische Küche, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Live-Musik/Konzerte, Hausmannskost

Die Hütte: Auf der Gampe Thaya werden ausschließlich heimische Produkte aus der eigenen Landwirtschaft verwendet. Genießen Sie Ötztaler Spezialitäten in gemütlichen Stuben oder auf der herrlichen Sonnenterrasse. Im „Gampe Ladele“ finden Sie alle heimischen Produkte sowie Käse von der Alm, auch zum Mitnehmen. Kinderspielplatz. Almfrühstück - auf Voranmeldung! Urige Almwirtschaft mit Kühen vom Tiroler Grauvieh und Almkäserei.


warme Küche

Ötztaler Marende und Produkte aus eigener und heimischer Landwirtschaft
Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Anfang Oktober
Montag Ruhetag!

Winter: geöffnet von Ende November bis Mitte April
Piste Nr. 11

Zur Gampe Thaya:



mit dem Bus bis Hochsölden, direkter Wanderweg ab Giggijoch/Bergstation. (50 min.) gemütliche Wanderung über den Sonnblick zur Gampe Thaya (40 min.)

mit dem Auto auf der Gletscherstraße bis Mautstelle, Wanderung zur Gampe Thaya (15 min.)

mit dem Auto auf der Hochsöldenstraße bis zur Kreuzung Gampe und dann gemütliche Wanderung zur Gampe Thaya (35 min.)

Bei jedem Wetter über Normalanstieg sicher zu erreichen, Winterwander weg zur Hütte (liegt an der Skipiste).

Details T +43 664 2466 246

2

Martin-Busch Hütte

Regionale Küche, Glutenfreie Küche, Österreichische Küche, Hütten

Winter: geöffnet von 04.03.2022 bis 26.04.2022
Sommer: geöffnet von 06.06.2022 bis 25.09.2022

Die Martin-Busch-Hütte liegt auf 2.501 m inmitten eines markanten Bergmotivs mit Blick auf mächtige Dreieinhalb-Tausender und einem herrlichen Panoramablick in die Ötztaler Gletscherwelt.

Zur Hütte: über Spieglbachbrücke links ins Niedertal

Übergänge: Similaunhütte, Hochjoch-Hospiz, Ramolhaus

Gipfelbesteigungen: Kreuzspitze, Similaun, Hintere Schwärze, Saykogel, Finailspitze, Hauslabkogel

Winter: ideales Skitourengebiet, Lawinengefahr beachten!

Gletscherwanderungen: Marzellgletscher, Niederjochferner

Skitour: von Vent, Höhenmeter: 600, Länge: 9 km, Dauer: 3 h

Details T (0043) 664 30 43 151

Martin Busch Hütte Winter - © Ötztal Tourismus

Bergzauber

Restaurant, Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Après-Ski, Glutenfreie Küche, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Ein herzliches Willkommen im Bergzauber in Sölden. Es erwartet Sie eine herzliche und romantische Hütten-Atmosphäre. Die Hütte liegt direkt an der Talabfahrt Gaislachkogl und ist Apres-Ski-Treff für die Skifaher im Winter und Nahe am Panoramaweg für die Wanderer und Fußgänger. Außerdem bietet die Hütte eine grandiose Aussicht über den Ort.
Weitum bekannt für eine hervorrangende Küche, in rustikalem und doch stilvollem Ambiente wird mehr als nur Hüttenkost serviert.

Der Bergzauber bietet für jedes Fest einen stimmungsvollen Rahmen - wie Hüttenabend, Polterabend, Weihnachtsfeier, Taufe, Geburtstagesfeste. Vom Buffet bis zum Gala Menü, das Fest soll auch kulinarisch unvergesslich bleiben.

Details T +43 5254 3217

Bild15

Hildesheimerhütte

Regionale Küche, Vegane Küche, Glutenfreie Küche, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Hausmannskost, Hütten

Die Hildesheimerhütte ist eine urige Alpenvereinshütte. Von der Terasse aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Ötztaler Alpen.
Ein Klettergarten befindet sich neben der Hütte.

Zur Hildesheimerhütte:


von Sölden ins Windachtal bis Tal - station Materialseilbahn
Variante 1: flacher Aschen brenner Weg
Variante 2: steiler Gais karweg, Höhenmeter: 1.500, Dauer: 4 - 5h
Neuer Höhenweg zur Hochstubaihütte: Dauer: 6 - 7 h
mit dem Taxi bis Fiegls Gasthaus, Höhenmeter: 1.000, Restdauer: 2 - 3 h
Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Mitte September


Betten (24)
Matratzenlager (56)
ganztägig warme Küche
Die Hütte: urige Alpenvereinshütte, von der Terrasse wundervoller Blick auf die Ötztaler Alpen. Klettergarten neben der Hütte.

Übergänge: Siegerlandh., Dauer: 2,5 h, Hochstubaihütte, Dauer: 3,5 h, Müller Hütte, Dauer: 4 h, Becherhaus.

Gipfelbesteigungen: Zuckerhütl, Dauer: 3 h, Schaufelspitze, Dauer: 1,3 h, Stubaier Wildspitze, Dauer: 3 h, Schussgrubenkogel, Dauer: 1,3 h

Details T +43 650 6964 167

6

Brunnenbergalm

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Almwirtschaft/Jausenstation

Die Brunnenbergalm ist zu Fuß gemütlich in ca. 1,5 Stunden erreichbar.
Am Ziel werden Sie mit einem herrlichen Ausblick und echten Schmankerln belohnt!

Almzeit Thema: Almenraum - Alm mit urigem Charme, Kinderspielplatz, Naturkegelbahn, Sonnenterrasse

Details T +43 5254 3147

Bild1

Heidealm

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Österreichische Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Neue im "Alt-Tiroler-Stil" erbaute Schi- und Berghütte gelegen auf einem Sonnenplateau im Gaislachgebiet. Herrliche Aussicht ins Ventertal. Gemütlichkeit in uriger Atmosphäre. Kinderspielplatz. Feierlichkeiten aller Art.

Gutbürgerliche Kost - teilweise aus eigener Landwirtschaft.

- Die sonnigste Hütte der Region
- Im Alt-Tiroler Stil gehaltene Schi- und Berghütte mit Bedienung
- Direkt an der Heidebahn - Piste 2
- Große Sonnenterrasse mit Liegestühlen
- Gutbürgerliche Kost - teilweise aus eigener Landwirtschaft

Almzeit Thema: Aussichtszeit - auf 2.130 m durch das riesengroße, hölzerne Fernrohr schauen.

Details T +43 664 5048 641

Heidealm1

Anzeige