Almen & Hütten

Almen & Hütte
Liste

Wo Gastfreundschaft ganz oben steht

32 Almen und Jausenstationen sowie 12 Schutzhütten sorgen im weitläufigen Wanderwegenetz von Sölden für frische Energie. Auf ihren Sonnenterrassen munden traditionelle Gerichte wie Speckknödel, Kasspatzln und Kaiserschmarren im Angesicht der zurückgelegten Höhenmeter gleich nochmal so gut. Manche Alpengasthöfe, Jausenstationen und Bergrestaurants sind sogar per Fahrweg oder Bergbahn erreichbar, weshalb sie auch bei launischem Wetter ein tolles Ausflugsziel darstellen. Ganz oben in jeglicher Hinsicht thront der gläserne Gourmettempel ice Q, der am Gaislachkogl Gourmet-Kreationen auf Haubenniveau zaubert.

Anzeige

Hildesheimerhütte

Hütten , Regionale Küche

Die Hildesheimerhütte ist eine urige Alpenvereinshütte. Von der Terasse aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Ötztaler Alpen.
Ein Klettergarten befindet sich neben der Hütte.

Zur Hildesheimerhütte:


von Sölden ins Windachtal bis Tal - station Materialseilbahn
Variante 1: flacher Aschen brenner Weg
Variante 2: steiler Gais karweg, Höhenmeter: 1.500, Dauer: 4 - 5h
Neuer Höhenweg zur Hochstubaihütte: Dauer: 6 - 7 h
mit dem Taxi bis Fiegls Gasthaus, Höhenmeter: 1.000, Restdauer: 2 - 3 h
Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Mitte September


Betten (24)
Matratzenlager (56)
ganztägig warme Küche
Die Hütte: urige Alpenvereinshütte, von der Terrasse wundervoller Blick auf die Ötztaler Alpen. Klettergarten neben der Hütte.

Übergänge: Siegerlandh., Dauer: 2,5 h, Hochstubaihütte, Dauer: 3,5 h, Müller Hütte, Dauer: 4 h, Becherhaus.

Gipfelbesteigungen: Zuckerhütl, Dauer: 3 h, Schaufelspitze, Dauer: 1,3 h, Stubaier Wildspitze, Dauer: 3 h, Schussgrubenkogel, Dauer: 1,3 h

Details T +43 (0) 5254 2300

Vernagthütte

Hütten , Österreichische Küche , Regionale Küche

Sommer: geöffnet von 25. Juni 2020 bis 13. September 2020
Winter: geöffnet von 06. März 2020 bis 02. Mai 2020


Neuer Klettergarten vor der Hütte, sowie der Wanderweg zur mittleren Guslarspitze und zur Hintergrasseleckspitze.



Zur Hütte: von Vent südwestlich an den Rofenhöfen vorbei bis zur Materialseilbahn. Von dort ansteigend über den Platteibach bis Platteiegg (Wegkreuz), weiter durch das Vernagttal bis zur Brücke und rauf zur Hütte, Dauer: ca. 3 h, Höhenmeter: 850, Länge: 8 km

Übergänge: Breslauer Hütte, Hochjoch-Hospiz, Brandenburger Haus

Winter: Skiroute von Vent

Gipfel: Wildspitze (3.770 m), Fluchtkogel (3.500 m), Schwarzwandspitze (3.467 m), Hochver nagt spitze (3.550m) u.v.m.

Details T (0043) 664 1412 119

Stallwiesalm

Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die ideale Einkehrmöglichkeit nach einer gemütlichen Wanderung! Die Stallwiesalm liegt herrlich in Mitten der Ötztaler Alpen.
Genießen Sie unsere Tiroler Köstlichkeiten und lassen Sie sich verwöhnen!

Die Stallwies Alm ist im Sommer der ideale Ausgangspunkt für weitere Hochgebirgstouren. Zum Beispiel: Laubkarsee, Hochstubaihütte, Söldenkogl,...

Der Familienbetrieb "Stallwies-Alm" bietet beste Voraussetzungen für Geburtstags-, Betriebs- und Familienfeiern.
Genießen Sie bodenständige, zünftige Tiroler Kost wie eine herzhafte Almjause, Schweinshax'n, Rippelen, Kassspatzl'n, Kaiserschmarren und viele andere Spezialitäten.
Der Hüttenwirt und sein Team bereiten auf Anfrage gerne individuelle Menüs wie z.B. Wildgerichte vor.
Erleben Sie Winter- bzw. Sommerfreuden in urigem Tiroler Ambiente und einer atemberaubend schönen Naturkulisse!
Unsere Hütte erreichen Sie von Sölden aus in einer Gehzeit von ca. 2 Stunden.

ALMZEIT Thema: Almenraum

Sommer und Winter geöffnet


Zur Stallwiesalm:


Wanderung: Sölden - Granbichl - Stallwiesalm, Sölden - Rechenau - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h
mit dem Bike von Sölden Freizeit Arena, Länge: 5 km, Höhenmeter: 500, Steigung: 14 %, Dauer: 1 1/4 h
Übergänge: Kleblealm, Fiegl's Gasthaus, Lochlealm

Winter: Skitour zur Hütte, Granbichl - Stallwiesalm, Höhenmeter: 500, Länge: 5 km, Dauer: 1,5 h; Winterwanderweg und Naturrodelbahn zur Hütte. Hüttenabende auf Anfrage.

Gipfel: Söldenkogl Dauer: 3 h, Laubkarsee Dauer: ca. 2,5 h, Hochstubaihütte Dauer: 4 h, Nebelkogel Dauer: 4 h, Wilde Leck Dauer: 5 h

Details T +43

s'Pfandl

Restaurant , Österreichische Küche , Hausmannskost , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Internationale Küche , Bergrestaurant/Bedienung

"urig - gemütlich - guat"
Unser Restaurant s'Pfandl oberhalb von Sölden gelegen, verwöhnt Sie mit kulinarischen Gaumenfreuden in gemütlichen Gaststuben und läßt Einheimische und Urlauber Herzen höher schlagen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihre Familie Grüner

Öffnungszeiten:
Info
11.10.2020 - 18.04.2021
Mo: -
Di: 17:00-22:00
Mi: 17:00-22:00
Do: 17:00-22:00
Fr: 17:00-22:00
Sa: 17:00-22:00
So: 17:00-22:00
Heute: 17:00 - 22:00

Details T +43 (0) 5254 3607

Heidealm

Österreichische Küche , Hausmannskost , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Bergrestaurant/Bedienung

Neue im "Alt-Tiroler-Stil" erbaute Schi- und Berghütte gelegen auf einem Sonnenplateau im Gaislachgebiet. Herrliche Aussicht ins Ventertal. Gemütlichkeit in uriger Atmosphäre. Kinderspielplatz. Feierlichkeiten aller Art.

Gutbürgerliche Kost - teilweise aus eigener Landwirtschaft.

- Die sonnigste Hütte der Region
- Im Alt-Tiroler Stil gehaltene Schi- und Berghütte mit Bedienung
- Direkt an der Heidebahn - Piste 2
- Große Sonnenterrasse mit Liegestühlen
- Gutbürgerliche Kost - teilweise aus eigener Landwirtschaft

Almzeit Thema: Aussichtszeit - auf 2.130 m durch das riesengroße, hölzerne Fernrohr schauen.

Details

Löple Alm

Österreichische Küche , Après-Ski , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Bergrestaurant/Bedienung

Es erwartet Sie eine gemütliche Stube mit Bauernofen, eine Sonnenterrasse und ein Kinderspielplatz.

Reichhaltige, schmackhafte Almkost, ganztägig warme Küche.

Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September
Winter: geöffnet von Mitte Dezember bis Mitte April

Zur Löple Alm:



Wanderung von Sölden: auf beschildertem Waldweg, Dauer: 1 h. Von Hochsölden auf Wanderweg mit schöner Aussicht auf Sölden und die umliegenden Berge, über die Rettenbachalm und Mittelstation zur Löple Alm

mit der Gaislachkoglbahn bis zur Mittelstation - beschilderter Wanderweg, Restdauer: 20 min

mit dem Bike von Sölden über die Bergstraße, Länge: 6,5 km, Dauer: 1,5 h, Höhenmeter: 660
Übergänge: Bubi's Schihütte, Heidealm, Gaislachalm, Goldeggalm und Sonneckalm

Besonderheit: europäischer Wanderweg Nr. 5 führt vorbei

Details T +43 (0) 5254 3032 7

Sonnblick

Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation , Internationale Küche , SB/Selbstbedienung , Bergrestaurant/Bedienung

Genießen Sie Tiroler Spezialitäten auf der Panorama-Sonnenterrasse. Gemütliche Stuben, großzügiger Kinderspielplatz mit verschiedensten Geräten, Schaukeln, 20 m lange Tunnelrutsche, Wasserspiele etc. Gerne werden auf Anfrage Hüttenabende für Gruppen organisiert.
Ganztägig warme Küche, regionale Spezialitäten.
Geplanter Shuttelservice von Sölden nach Hochsölden.

Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Ende September
Winter: geöffnet von Anfang Dezember bis Mitte April

Zum Bergrestaurant Sonnblick:



über die Straße nach Hochsölden, mit PKW/Bus für die ganze Familie leicht erreichbar, im Sommer direkte Zufahrt mit Parkplatz

direkter Wanderweg ab Bergstation Giggijoch, Dauer: 30 min

Bei jedem Wetter über den Normalanstieg von Sölden sicher zu erreichen, Dauer: 2 h. Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen wie Gampe Thaya, Leiterbergalm, Dr. Bachmann Weg, Grießkogel, Rotkogelhütte, usw.

mit dem Bike: Giggijoch über die „Harbe Line“ direkt von Sölden oder von der Mittelstation Gaislachkoglbahn über den Rettenbachtrail nach Hochsölden

Details T +43 (0) 5254 20032

Grüners Wirtshaus

Restaurant , Österreichische Küche , Vegetarische Küche , Hausmannskost , Glutenfreie Küche , Bergrestaurant/Skihütte , Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Internationale Küche

In unserem Restaurant im Alpengasthof Grüner wollen wir Ihnen alle kulinarischen Wünsche erfüllen. Dafür steht unsere herzhafte aber doch gehobene Küche. Für unsere Speisen, die oft noch nach Großmutters Rezepten gekocht werden, sind wir in der ganzen Umgebung bekannt. Lassen Sie sich von uns rundherum kulinarisch verwöhnen.

Panorama-Sonnenterasse mit Lounge-Ecke
Genießen Sie sonnige Nachmittage mit Gerichten aus unserer Jausenkarte, hausgemachten Kuchen und leckeren Eispezialitäten.

Öffnungszeiten:
Info
07.10.2020 - 01.11.2020
Mo: 17:30-21:00
Di: 17:30-21:00
Mi: -
Do: 17:30-21:00
Fr: 17:30-21:00
Sa: 17:30-21:00
So: 17:30-21:00
01.11.2020 - 01.11.2020
Mo: -
Di: -
Mi: -
Do: -
Fr: -
Sa: -
So: 11:30-14:00
Heute: 17:30 - 21:00

Details T +43 (0) 5254 2214

Brunnenbergalm

Nichtraucher-Lokalität , Regionale Küche , Almwirtschaft/Jausenstation

Die Brunnenbergalm ist zu Fuß gemütlich in ca. 1,5 Stunden erreichbar.
Am Ziel werden Sie mit einem herrlichen Ausblick und echten Schmankerln belohnt!

Almzeit Thema: Almenraum - Alm mit urigem Charme, Kinderspielplatz, Naturkegelbahn, Sonnenterrasse

Details T +43 (0) 5254 3147

Ramolhaus

Hütten , Österreichische Küche , Hausmannskost , Regionale Küche

Ab Ende Juni bis 20. September 2020
Im Winter geschlossen - Winterraum geöffnet.


Das Ramolhaus liegt auf 3.005 m und wurde 1881 am Köpfle unterhalb des Spiegelkogels von dem Bergführer Martinus Scheiber erbaut.
Wunderschöner Ausblick von der Sonnenterrasse auf den Talschluss mit sienen Gletschern.  Der "Gurgler Ferner" ist zum Greifen nah.

Details T +43 (0) 664 8597 694

Anzeige

  • 10°C

  • 4/9

  • Live

  • 2/43

  • 13/63

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.