Electric Mountain Festival

AKTUELLE VERANSTALTUNGSINFORMATION ZUM ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVAL

Aufgrund der Empfehlung des österreichischen Gesundheitsministeriums wird das ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVAL 2020 am Giggijoch abgesagt.

Die Bergbahnen Sölden und Ötztal Tourismus arbeiten bereits jetzt daran, im kommenden Jahr wieder ein spannendes Line-up präsentieren zu können.

Wir haben den Termin für 2021 mit 08. & 09.04.2021 fixiert.

 

FAQs

1. Was passiert mit bereits reservierten Tickets?

Alle bereits gekauften Event-Tickets (auch VIP Packages) werden rückerstattet. Die Bergbahnen Sölden kontaktieren alle Kunden, die die Tickets bereits online erworben haben um die Rückerstattung zu veranlassen.

2. Was passiert mit meiner bereits gebuchten Unterkunft?

Bei Nichtantritt der Reise greifen in der Regel die Standard-Stornobedingungen des jeweiligen Unterkunftsbetriebs. Bitte wende dich direkt an deinen Vermieter um gegebenenfalls eine Einigung zu erzielen (zB. Buchung eines Aufenthaltes zu einem späteren Zeitpunkt).

3. Was passiert mit meiner bereits gebuchten Pauschalreise?

Wenn eine Pauschalreise gebucht wurde, greifen bei Nichtantritt in der Regel die Stornobedingungen laut "Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ötztal Tourismus Incoming GmbH" - die mit der Buchungsbestätigung versendet wurden. Bei Fragen: incoming@oetztal.com oder T +43 (0) 57200 256

4. Kommen im nächsten Jahr dieselben Künstler?

Die Bergbahnen Sölden und Ötztal Tourismus sind mit den Managements in Kontakt und werden versuchen, die Acts 2021 wieder für Sölden zu gewinnen. In jedem Fall wird ein spannendes Line-up garantiert, welches sofort nach Vertragsunterzeichnung veröffentlicht wird.

02. & 03.04.2020

Ein hochkarätiges Line-Up in der einzigartigen Szenerie der Ötztaler Bergwelt. Das ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVAL vereint in seiner neunten Auflage alles, was internationale Stars und tausende Fans lieben.

Zuerst ausgiebig die Pisten von Sölden erkunden und dann zur Musik der weltweit angesagtesten DJs feiern. Die Kombi anlässlich des ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVAL am 02. und 03. April überzeugt. Ebenso unique ist das Set-Up in der Funzone am Giggijoch auf knapp 2.200 m. Dort empfängt eine auf Schnee gebaute Festivalbühne im XXL-Format samt riesiger LED-Wand mit knapp 40 m² Fläche.

 

Mit gültigem Skipass ist der Eintritt ins ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVAL 2020 kostenlos!

Wenn auch du den tanzbaren Sound und die impulsiven Beats der Star-DJs erleben möchtest, dann sei dabei am 2. & 3. April 2020 in Sölden, wenn das Giggijoch auf über 2.300 Meter zum EDM-Wunderland wird.

Electric Mountain Festival 2019 2020 Logo

Line Up Tag 1

ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVAL 2020

Dimitri Vegas & Like Mike

Smash the houseshowcase

Schon klar: Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas. Was aber mit den Star-DJs Dimitri Vegas & Like Mike in Sölden passiert, erlebst du am besten selbst! Stolz präsentieren wir euch das belgische DJ-Brüderpaar als ersten Headliner des ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVALS 2020.

 

Zwei DJs, unzählige Superlativen

Bedarf einer der größten Acts der elektronischen Tanzmusik (EDM) noch einer Vorstellung? Ok, dann los: Innerhalb weniger Jahre haben die belgischen Brüder (griechischer Herkunft) Dimitri und Michael „Mike“ Thivaios den EDM-Olymp erklommen. Dimitri begann seine Karriere als DJ in Diskotheken und tourte quer durch Europa, während sich sein Bruder Michael auf die Produktion von Songs im Studio fokussierte.

Im Jahr 2007 veröffentlichte das Brüderpaar dann ihren ersten gemeinsamen Track. In den darauffolgenden Jahren sollten sich die beiden vor allem als Remixer einen Namen machen – Aufträge erhielten sie unter anderem von Weltstars wie Lady Gaga, Jennifer Lopez oder Snoop Dogg.

 

Hymnen-Macher für „Tomorrowland“

Im Jahr 2010 erhielten sie quasi den EDM-Ritterschlag, als sie ausgewählt wurden, die Hymne für das wohl bekannteste Elektronik-Festival der Welt, „Tomorrowland“ in Belgien, zu produzieren. Im Jahr darauf wiederholten sie den Coup und stiegen zu Aushängeschildern des Festivals auf.

Der Rest ist (Erfolgs-)Geschichte: Heute gehört das Duo mit etlichen Erfolgs-Produktionen und –Kollaborationen zu den einflussreichsten DJs & Produzenten der Welt. Im Ranking der Top 100 EDM-DJs des DJMag belegen sie das dritte Jahr in Folge den zweiten Platz. Über 13 Millionen Fans auf Facebook sowie 4 Millionen Abonnenten auf Instagram bzw. YouTube sprechen für sich!

Programm 02.04.2020

Zeit  
13.30- 14.30 Cats on Bricks
14.30 - 16.00 ANGEMI
16.00 - 17.15 MATTN
17.15 - 18.30 DIMITRI VEGAS
& LIKE MIKE
18.35 - 19.15 Rudy MC & DJ Shany

MATTN & DJ Angemi

Starker Support am ersten Festivaltag

Dimitri Vegas & Like Mike rocken die Festivalbühne am Donnerstag, 2. April 2020, dem ersten Eventtag. Als Warm-Up bringen die beiden Support-Acts MATTN und DJ Angemi die Tanzbeine auf Betriebstemperatur. Während die belgische DJane Anouk Matton aka MATTN ihr zweites Gastspiel in Sölden gibt, feiert der italienische DJ Angemi – bekannt durch seine „What if“-Videos auf Facebook – seine Premiere am ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVAL.

 

MATTN

Line Up Tag 2

ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVAL 2020

Salvatore Ganacci & Zonderling

Nun ist die Katze aus dem Sack: Salvatore Ganacci komplettiert als Headliner das Line-Up des ELECTRIC MOUNTAIN FESTIVALS am zweiten Festivaltag. Als Support-Act bringt das niederländische DJ Duo Zonderling deine Tanzbeine zuvor schon mal in Schwung. Eines vorweg: Es wird exzentrisch!
 

„Bühnenkünstler“ Salvatore Ganacci

Der in Bosnien geborene Musikproduzent und DJ kann wohl getrost als Rampensau bezeichnet werden. Mit verrückten Auftritten und eigenwilligen Tanzeinlagen – Liegestütze auf der Bühne inklusive - hat er bereits bei legendären EDM-Festivals wie Tomorrowland bleibenden Eindruck hinterlassen. Bleibenden Eindruck hinterließ aber auch sein Club-Hit „Fresh“ aus dem Jahr 2014, der für ihn den Durchbruch darstellte. Sein heuer veröffentlichter Banger „Horse“ steht derzeit bei 16 Millionen YouTube-Klicks. Man darf gespannt sein, welche Moves der schrille DJ auf der EMF-Bühne zum Besten gibt!

 

Exzentrischer Support: Zonderling

Als Zonderling (zu Deutsch: exzentrisch) sind die niederländischen Top-DJs Jaap de Vries und Martijn Van Sonderen bekannt. Der Hit „Crazy“ brachte sie zusammen mit Lost Frequencies innerhalb kürzester Zeit auf die ganz großen Future House Bühnen. Und in die Charts. Nun tritt das Duo mit pulsierenden Tracks wie „Zinderlog“ an das wohl coolste DJ Pult der Alpen.

Programm 03.04.2020

Zeit  
13.30 - 14.30 Rudy MC & DJ Shany
14.30 - 16.00 ZONDERLING
16.00 - 17.15 HUGEL
17.15 - 18.30 SALVATORE
GANACCI
18.35 - 19.15 PLASTIK FUNK

SPONSOREN & PARTNER

                        

                       

 

  • -3.0°C

  • 0–327 cm

  • 0/31

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.