Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Mountaincarts

Offroad-Fun auf 3 Rädern

Gönn deinen müden Wander- & Bike-Beinen einen Boxenstopp: Cruise mit dem Mountaincart, einer Art Offroad-Gokart mit 3 Rädern ohne Motorisierung, über 7,3 Kilometer von der Gaislachkogl-Mittelstation hinab ins Tal nach Sölden. Junge Co-Piloten (ab 6 Jahren) nimmst du dabei einfach auf den Schoß!

Mit gültigem Bergbahnticket, Summer Card oder Regio Card per Gondel zur Mittelstation, Mountaincart ausleihen und schon kann die rasante Abfahrt ins Tal beginnen.

NUR IM SOMMER MÖGLICH!

NEU: Mountaincart Mission 3000

Verfolgungsjagd auf einer der längsten Mountaincart Strecken weltweit

Jetzt einsteigen

Übersicht über den aktuellen Status der Mountaincart-Strecke:

 

offen   GEÖFFNET          gesperrt   GESPERRT

Aktueller Status

Alle
Geöffnet
Geschlossen
Zurück zur Suche
Status   Name Länge    

Mountaincart Strecke

Bike Republic Sölden

7,3 km

1. Berg + Talfahrt Ticket sichern:


An der Talstation der Gaislachkoglbahn kann ein Ticket gekauft werden. Mit dieser Bahn geht es hoch zur Mittelstation zum Start der Mountaincarts Strecke. Summer Card Besitzer fahren 1x täglich kostenlos* mit der Bahn hoch, Tirol Regio Card Inhaber unbegrenzt oft.

*nur die Bahn, nicht der Verleih der Mountaincarts!

2. Mountaincart ausleihen:


Via Erlebnisshop oder direkt an der Ausgabestelle der Gaislachkogl Mittelstation. Die Mountaincarts müssen nicht vorreserviert werden, da diese bei der Ausgabestelle ausreichend verfügbar sind. Wichtiger Hinweis: Bezahlung an der Ausgabestelle. Nur Kartenzahlung möglich (keine Barbezahlung).

3. Die Abfahrt genießen:


Von der Gaislachkogl-Mittelstation hinab ins Tal nach Sölden.

Mountaincarts: Good to know

Was du wissen solltest, bevor du ins Cockpit steigst, haben wir hier für dich zusammengefasst. Detaillierte Infos zu Transport, Preisen und Benützung der Mountaincarts findest du im unteren Seitenbereich sowie in den AGBs.

  • Mindestalter: Kindern unter 12 Jahren ist die Benutzung der Strecke nur in Anwesenheit einer volljährigen Aufsichtsperson erlaubt. Kinder unter 10 Jahren und einer Körpergröße unter 130 cm ist das alleinige Lenken eines Mountaincarts untersagt. Das Mindestalter für mitfahrende Kinder ist 6 Jahre.
  • Sicherheit: Es herrscht Helmpflicht und es ist geschlossenes festes Schuhwerk zu verwenden. Außerdem ist Outdoor angepasste Kleidung zu tragen. Helme werden direkt bei der Ausgabestelle ausgegeben.
  • Ausrüstung: Eine Brille für den Fahrtwind wird empfohlen.
  • Einweisung: Es gibt für jeden Benutzer direkt bei der Ausgabestelle eine Einweisung durch das Mountaincart-Personal.
  • Strecke: Die Mountaincartstrecke ist knapp unter 8 Kilometer lang. Diese darf nicht verlassen werden. Es handelt sich dabei um eine Naturstrecke, die Unebenheiten, Schläge und Wasserrinnen aufweisen kann. Die Strecke ist vorrausschauend und bremsbereit zu befahren.
  • Öffnungszeiten: Bergfahrt der Gaislachkoglbahn täglich 09:00 - 16:00 Uhr
Sölden Mountaincart

Die Ausgabe der Mountaincarts erfolgt auf der Gaislachkoglbahn Mittelstation vor dem Tunnel und die Rückgabe vor der Bus-Parkgarage gegenüber der Gaislachkoglbahn Talstation.

Verkaufsstellen Verleihcart: Ausgabestelle Mountaincarts im Zelt der Gaislachkogl Mittelstation

Wichtiger Hinweis: Nur Kartenzahlung möglich (keine Barbezahlung).

Verkaufsstelle Bergfahrt: Bergbahnen Sölden

Rückgabe: bei der Parkgarage Gaislachkogelbahn

Ausgabe: Mountaincart Zelt bei Eingang Tunnel Mittelstation

  Erwachsene Kinder
Mit Summer Card    
Bergfahrt  kostenlos kostenlos
Verleih € 29,00 € 22,00
Bergfahrt + Verleih € 29,00 € 22,00
Ohne Summer Card    
Bergfahrt € 20,00 € 11,00
Verleih € 29,00 € 22,00
Bergfahrt + Verleih € 49,00 € 33,00

*Kinder: Jahrgang 2010-2016
Bei der 2. Fahrt: -10% Rabatt auf den Verleih

Mountain Cart Sölden

Mai 2022

  1. Für die Benutzung der Mountaincartstrecke gelten diese AGB. Diese müssen an der Ausgabestelle Mountaincart Sölden Mittelstation unterschrieben werden
  2. Strecke: Die Mountaincartstrecke ist knapp unter 8 Kilometer lang. Diese darf nicht verlassen werden. Die Wartung und Rettungskette wird gleich wie bei der „Bike Republik Sölden“ geregelt. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um eine Naturstrecke handelt und diese auch Schläge, Wasserrinnen und Unebenheiten aufweisen kann. Die Strecke ist vorrausschauend und bremsbereit zu benützen. Der Benutzer verpflichtet sich die Fahrgeschwindigkeit dem Können und den Streckenbedingungen anzupassen. Der Benützer erklärt, die Bremsfunktion vor Benutzung der Strecke selbst zu überprüfen und verstanden zu haben.
  3. Sicherheit: Es herrscht Helmpflicht und es ist geschlossenes festes Schuhwerk zu verwenden. Außerdem ist Outdoor angepasste Kleidung zu tragen. Helme werden direkt bei der Ausgabestelle ausgegeben. Der Benutzer verpflichtet ich, die Vorschriften und Sicherheitshinweise, allfällige Markierungen und Anweisungen des Personals zu beachten und einzuhalten
  4. Einweisung: Es gibt für jeden Benutzer direkt bei der Ausgabestelle eine Einweisung durch das Mountaincart Personal
  5. Alter: Kinder unter 12 Jahren ist die Benutzung der Strecke nur in Anwesenheit einer volljährigen Aufsichtsperson erlaubt. Kinder unter 10 Jahren und einer Körpergröße unter 130 cm ist das alleinige Lenken eines Mountaincarts untersagt. Das Mindestalter für mitfahrende Kinder ist 6 Jahre.
  6. Fahren unter jeglichem Drogeneinfluss ist untersagt.
  7. Personenversicherung ist Sache des Mountaincart Benutzers.
  8. Die Benutzung ist nur während der Betriebszeiten der Bahn erlaubt. Ein Anhalten ist strikt untersagt.
  9. Der Benutzer verpflichtet sich, allfällige Personen- oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit der Benützung entstanden sind, unverzüglich zu melden.
  10. Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen jedweder Art gegenüber dem Betreiber ist ausgeschlossen. Die Benützung der Strecke erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko

Häufig gestellte Fragen zu Mountaincarts

Theoretisch sind mit Mountaincarts Geschwindigkeiten bis 60 km/h und mehr möglich. Die Betonung liegt dabei auf theoretisch, denn in der Realität bleibt so ein Tempo Profis vorbehalten, die genau wissen, was sie tun. Zudem erlauben die meisten Streckenführungen keine so hohen Geschwindigkeiten.

Ähnlich wie beim Rodeln im Winter sollte man mit Mountaincarts immer dem eigenen Können angepasst, vorausschauend und bremsbereit fahren. Zu deiner Sicherheit gilt für Mountaincarts in Sölden Helmpflicht, zudem muss geschlossenes, festes Schuhwerk getragen werden. Wir empfehlen zudem eine widerstandsfähige Outdoor-Bekleidung sowie eine Brille, um gegen Fahrtwind, aber auch etwaige Kieselsteine, geschützt zu sein. HIER erfährst du alles über Mountaincarts in Sölden.

Nein, Mountaincarts wurden so konzipiert, dass sie praktisch von jedermann genutzt werden können – wer Fahrradfahren kann, also das Lenken und Bremsen beherrscht, der kommt auch mit einem Mountaincart gut zurecht. In Sölden darf jeder ab 10 Jahren und einer Körpergröße von mindestens 130 cm ein Mountaincart allein lenken. Das Mindestalter für mitfahrende Kinder beträgt 6 Jahre. HIER erfährst du alles über Mountaincarts in Sölden.

Im Vergleich zu anderen Offroad-Fahrzeugen wie etwa Quads sind Mountaincarts nicht motorisiert. Zudem überzeugen Mountaincarts mit einem tiefen Schwerpunkt und breiten Radstand, was in Kombination eine sehr hohe Fahrstabilität verspricht. Ein interessantes Detail: Der linke Bremshebel betätigt die Bremse des linken Rades und der rechte Bremshebel die Bremse des rechten Rades - du kannst also die Bremskraft jedes Rades einzeln dosieren und so um die Kurve driften. HIER erfährst du alles über Mountaincarts in Sölden.

Eine bei Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen beliebte Mountaincart-Strecke befindet sich in Sölden im Ötztal. Über knapp 8 Kilometer schlängelt sich die Strecke, auf der im Winter die Rodler runterdonnern, ins Tal. Die Naturstrecke mit Schotteruntergrund ist gespickt mit actionreichen Kurvenkombinationen und Geraden. Du fährst einfach mit der Seilbahn hoch, leihst dir am Start das Mountaincart aus und gibst es im Tal wieder zurück. HIER erfährst du alles über Mountaincarts in Sölden.

In der Regel werden Mountaincarts immer vor Ort verliehen. Wer ein Mountaincart sein Eigen nennen will, muss beim Hersteller anfragen – der Kaufpreis für so ein Gerät konnte im Zuge einer Recherche nicht eruiert werden. Wartungskosten fallen sicherlich für die hydraulischen Scheibenbremsen und Reifen an, um nur zwei offensichtliche Komponenten zu nennen. Wer ein Mountaincart ausleihen und eine coole Abfahrt erleben möchte, der ist in Sölden, dem Heartbeat of the Alps, genau richtig. HIER erfährst du alles über Mountaincarts in Sölden.