Wandern & Bergsteigen in Sölden

Hoch hinaus im Hotspot der Alpen

Ein Wanderurlaub in Sölden verbindet Action, Abenteuer und Ausspannen. 300 km Wanderwege führen mal breit und gemütlich, mal eng und steil vom Talboden auf die umliegenden Berghänge. Durch moosgrüne Nadelwälder, über satte Almböden in eine Welt aus Granit und Gneis, entlang eiskalter Gebirgsbäche und türkiser Karseen bis in den Schnee am Gletscher. Die große Vielfalt an Wanderrouten und höchst komfortable Aufstiegshilfen lassen den Traum vom Berg wahr werden – für sportliche Alpinisten, Genusswanderer und Familien. Am Themenweg Almzeit warten packend inszenierte Bergerlebnisse auf der Skigebietsseite und unberührte Naturräume auf der Stillen Seite von Sölden. Wer nicht allein zu den Almen und Hütten aufsteigen möchte, trifft im top organisierten Wanderprogramm auf Gleichgesinnte oder erklimmt mit einem heimischen Bergführer höher gesteckte Ziele.

Kilometer markierte Wanderwege (bis über 3.000 m)

Almen & Jausenstationen

Schutzhütten

Bergbahnen (Kabinenbahnen, Sessellifte, Zentrumshuttle)

Bergwegegütesiegel

Dieses Gütesiegel wurde dem Tourismusverband Ötztal für die mustergültige Betreuung, Markierung und Beschilderung der Bergwege verliehen.

Tiroler Jubiläumswege

Diese Wege wurden von der Tiroler Landesregierung mit dem Titel "Tiroler Jubiläumsweg" ausgezeichnet:

✓ Hochsölden - Berglersee - Leite - Sölden (Dr. Bachmannweg)
✓ Panoramaweg Tiefenbach -Vent

Anzeige

  • 19°C

  • 7/7

  • Live

  • 17/37

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.