Alle Wanderungen in Sölden

Ideen für ein volles Tourenbuch

Sölden sowie Hochsölden, Zwieselstein und Vent locken mit markierten und gepflegten Wanderwegen zum Aufbruch. Zwischen Talboden und schneebedeckten Gipfeln können sich Bergfreunde austoben, bis die Sohlen glühen: Familienfreundliche Almen und Hütten, die mit dem Themenwanderweg Almzeit neu erlebt werden, sportliche Anstiege bis über 3.000 Höhenmeter oder mehrtägige Höhenwanderungen gehören zu den Dauerbrennern. Bequem abkürzen ist erlaubt mit den Bergbahnen, die hoch gelegene Naturjuwele und Einkehrziele für Familien und Genießer erschließen. Auch Geübte schonen mit einer Gondelfahrt Kraft für längere Touren.

Die folgende Liste zeigt das komplette Wanderangebot in Sölden auf einen Blick. Informiere dich über passende Touren samt Wegbeschreibung, Gehzeiten, Anreise und aktuellen Infos.

Drucken
GPX
KML
Fitness
Langlauf

Loipe Ochsengarten

Langlauf · Haiming
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Ochsengarten
    / Ochsengarten
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Ochsengarten
    / Ochsengarten
    Foto: Ötztal Tourismus
Karte / Loipe Ochsengarten
1200 1350 1500 1650 1800 m km 0.5 1 1.5 2 2.5

OCHSENGARTEN -> Schule -> Loipe durch den Wald Richtung Kühtai -> auf der anderen Seite zurück -> OCHSENGARTEN

skating, klassisch
mittel
2,7 km
0:30 h
72 hm
95 hm

Startpunkt: Schule Ochsengarten (Haupteinstieg).

Sie laufen auf der ebenen Loipe durch den Wald Richtung Kühtai (ca. 1,5 km). Dort überqueren Sie die Landesstraße und den Nederbach. Auf der rechten Talseite geht es zurück nach Ochsengarten.

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1579 m
Tiefster Punkt
1521 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte Informieren Sie sich vor Antritt über die Wegverhältnisse und Status des jeweiligen Wegs bei Ötztal Tourismus.

 Ötztal Tourismus T +43 5 72 00 500 info@oetztal.com

Ausrüstung

  • Langlaufski - Klassik-Modell oder Skatingski
  • Langlaufstöcke mit geeigneter Länge
  • Langlaufschuhe - genaue Passform, sollen festen Halt geben und eng anliegen
  • Bekleidung - Funktionsunterwäsche mit langen Armen und Beinen, spezielle Lauftights und eine enge Hose, wasserabweisende und atmungsaktive Jacke zu empfehlen
  • Handschuhe sollten für einen festen Griff und optimale Stockführung sorgen

 

Weitere Infos und Links

Mehr Infos über Langlaufen im Ötztal: https://www.oetztal.com/langlaufen

Start

Ochsengarten (1544 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.228741, 10.941714
UTM
32T 646986 5232412

Ziel

Ochsengarten

Wegbeschreibung

Startpunkt: Schule Ochsengarten (Haupteinstieg).

Sie laufen auf der ebenen Loipe durch den Wald Richtung Kühtai (ca. 1,5 km). Dort überqueren Sie die Landesstraße und den Nederbach. Auf der rechten Talseite geht es zurück nach Ochsengarten.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

 

Anfahrt

Ochsengarten liegt im Westen Österreichs im Bundesland TIROL, in einem südlichen Seitental des Inntales - dem ÖTZTAL. Für Ihre Anreise mit dem Auto planen Sie die optimale Reiseroute von Ihrem Heimatort mit dem Routenplaner gleich online:  https://www.google.at/maps

 

Parken

Folgende Parkmöglichkeiten stehen in Ochsengarten zur Verfügung:

Ochsengartener Rundloipe: gegenüber des Gasthofs Waldesruh, direkt im Zentrum von Ochsengarten.

  • Ochsengarten - große öffentliche Parkplatze – gegenüber, bzw. neben der Talstation Ochsengartenbahn                
  • Ochsengarten im Zentrum vis á vis von unserem Informationsbüro u. gegenüber dem GH Bergland
  • Ochsengarten am Ortsende, Richtung Kühtai, bei der Schule, oberhalb Ochsengarten – gebührenpflichtiger Parkplatz) am Sattele – Ausgangspunkt WI-Wandergebiet, bzw. SO-Wanderwandergebiet Feldringalm

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Langlaufen
    Stuibenfallloipe - Umhausen-Niederthai
  • Langlaufen
    Tauferpuitloipe - Umhausen-Niederthai
  • Langlaufen
    Ötzi-Dorf Runde Nachtloipe - Umhausen-Niederthai
  • Langlaufzentrum Niederthai
    Matauloipe - Umhausen-Niederthai
  • Horlachtalloipe - Umhausen-Niederthai
  • Zubringerloipe Matau - Umhausen-Niederthai
  • Tauferbergloipe - Umhausen-Niederthai
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,7 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
72 hm
Abstieg
95 hm
klassisch skating Streckentour Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
  • 5°C

  • 7/8

  • Live

  • 13/44

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.