Ice Q - das neue Restauranthighlight

Hochgenuss am Gaislachkogl in Sölden im Ötztal.

Ab Dezember 2013 eröffnen die Bergbahnen Sölden auf ihrem herausragenden Skiberg Gaislachkogl ein neues, innovatives Restaurant. Einzigartig: die moderne Architektur mit heimischen Materialien, Top-Kulinarik und eine direkte Hängebrücke zum Gipfel. In Verbindung mit der zukunftsweisenden Gaislachkoglbahn wird der neue kulinarische Gipfeltreff  zu einem multifunktionalen und komplett barrierefreien Gourmet-Erlebnis auf 3.048 Metern!

Von Juni bis Dezember 2013 entsteht auf dem Gaislachkogl das Ice Q ein besonderes Bedienungsrestaurant auf gehobenem Niveau mit „Alpine Cuisine“, Weinkultur, 94 Innensitzplätzen, 34 Terrassenplätzen und Sonnen-Dachterrasse.
Der Entwurf stammt – wie das Design der drei Seilbahnstationen – aus der Feder des renommierten Tiroler Architekturbüros Obermoser. Die Glasfassade eröffnet neue Perspektiven auf die urgewaltige Ötztaler Bergwelt und macht das Gebäude leicht und transparent – und verwandelt den Gaislachkogl gemeinsam mit der Bergstation der 3-S-Bahn in den architektonisch wohl beeindruckendsten Skigipfel Tirols.

pfeil Weitere Informationen zum Ice Q