Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Skiurlaub Österreich

Königliche Pisten & Kaiserlicher Schmarren

Dein Herz schlägt für das Skifahren? Für rasante Abfahrten und entspanntes Einkehren in urigen Skihütten? Für österreichische Köstlichkeiten wie dem Kaiserschmarren? Dann könnte dein Ski-Herz in Sölden, dem Heartbeat of the Alps, noch etwas schneller schlagen. Denn Sölden bietet alles, was zu einem unvergesslichen Skiurlaub in Österreich gehört. Und davon reichlich!

Ski-Vergnügen in XXL

Im Skigebiet Sölden finden Wintersportfans (und jene, die es noch werden wollen) alles, was das Herz begehrt. Das Wintersportparadies in der beeindruckenden Bergwelt der Ötztaler Alpen bietet mit bestens präparierten Pisten und den hochmodernen Liftanlagen ein Schneevergnügen der Extraklasse. Zahlen gefällig? Ok, dann los: Auf Skifahrer und Snowboarder aller Könnerstufen warten 144 abwechslungsreiche Pistenkilometer. Dank der Höhenlage des Skigebiets, das sich von 1.350 bis 3.340 Meter erstreckt, ist Schneesicherheit garantiert. Die beiden Zubringerbahnen Gaislachkogl sowie Giggijoch gehören zu den aktuell leistungsstärksten ihrer Art und befördern pro Stunde ca. 8.100 Personen ins Skigebiet.

Skigebiet erkunden

BIG3: Einzigartig in Österreich

Die verschneiten Hänge der BIG3 Gaislachkogl (3058 m), Tiefenbachkogl (3250 m) und Schwarze Schneide (3340 m) bedienen alle Wintersport-Wünsche, egal, ob Anfänger, Profi oder Freerider. Damit verfügt Sölden als einziges Skigebiet Österreichs über gleich drei per Lift erschlossene 3.000er-Gipfel. Oben angekommen, lohnt es sich, die Skier auch mal abzuschnallen, um den Ausblick von den spektakulär inszenierten Aussichtsplattformen zu genießen. Und noch eine Bestmarke kann das Skigebiet Sölden für sich verbuchen: Mit über 15 Kilometer Länge ist die Abfahrt von der Schwarzen Schneide die längste ihrer Art in ganz Österreich. Die Strecke ist technisch nicht allzu anspruchsvoll und somit für jeden geübten Skifahrer bzw. Snowboarder zu meistern. Und dennoch: Wer unten angekommen ist, weiß was er geleistet hat.

BIG3 entdecken

Durch den Ski-Tunnel

Zwei erschlossene Gletscher, die es im Skigebiet Sölden zu findet gibt, machen sogar Gletscherskifahren von Ende September bis Ende April bzw. Anfang Mai möglich. Um vom Rettenbach- zum Tiefenbachgletscher zu gelangen, muss man keineswegs die Skier abschnallen, denn beide Gebiete sind über einen spektakulären Ski-Tunnel miteinander verbunden. Ein Erlebnis, das auf jeder To-Do-Liste für den Skiurlaub in Sölden stehen sollte. So spektakulär ist der Skiurlaub in Österreich nur in Sölden!

Mehr zum Gletscherskigebiet

Skiurlaub Österreich

In geheimer Ski-Mission

Weil jeder Skitag einmal zu Ende geht und der Körper nach zig Carvingschwüngen einfach mal nach einer Pause verlangt, bietet Sölden ein tolles Rahmenprogramm neben dem Ski-Spaß. Jedem Sölden-Gast sei etwa ein Besuch der einzigartigen James Bond Erlebniswelt 007 ELEMENTS am (oder besser im) Gipfel des über 3.000 Meter hohen Gaislachkogls empfohlen. Neun, Großteils unterirische Räume, führen dich in die Welt des britischen Geheimagenten ein. Wie findet eine so einzigartige Installation den Weg auf einen Gipfel im Ötztal? Ganz einfach: Im Jahr 2015 diente Sölden als Drehort für den James Bond Film „Spectre“. Wie beispielsweise das architektonisch beeindruckende ice Q Gourmetrestaurant, das sich ebenfalls am Gaislachkogl-Gipfel befindet.

Zur James Bond Erlebniswelt

Das schmeckt!

Wem der Magen knurrt, genießt in erstklassigen Restaurants die Köstlichkeiten der österreichischen Küche und lässt den Tag in einem der gemütlichen Pubs ausklingen. Auch an der Piste und nach dem Skifahren kann man immer in einer der vielen urigen Skihütten einkehren und auf den Terrassen die Mittagssonne genießen. Zu einem gelungenen Skiurlaub in Österreich gehört auch die passende Unterkunft. In und rund um Sölden gibt es gleich mehr als 590 passende Unterkünfte aller Arten und Kategorien. Erlebe Österreich, erlebe Skiurlaub in Sölden!

Unterkünfte finden

Häufig gestellte Fragen zum Skiurlaub in Österreich

Was du für deinen Skiurlaub benötigst, hängt prinzipiell davon ab, ob du deine Ski-Ausrüstung mitnimmst oder diese vor Ort ausleihen möchtest. Sofern du dein Ski-Equipment selbst mitbringst, dürfen folgende Gegenstände auf deiner Packliste nicht fehlen:

  • Skier, Skischuhe & Skistöcke
  • Ski-Bekleidung: Skisocken, Ski-Unterwäsche, eine mittlere Bekleidungsschicht (abhängig von den Temperaturen), Ski-Jacke bzw. Ski-Hose, Handschuhe und Mütze
  • Ski-Brille
  • Ski-Helm und etwaig Rückenprotektor

Die Sportfachgeschäfte in Sölden bieten alles Essentielle für den Pistenspaß – Skier, Skischuhe bzw. Stöcke sowie Helm können gemietet werden.

Bei der Wahl nach dem passenden Skigebiet für den Skiurlaub mit Kindern sollte man beachten, ob die Ski-Destination familienfreundliche Pisten, sichere Bergbahnen sowie auf Kinder abgestimmte Skikurse bereithält. All das (und noch mehr) finden Familien im Skigebiet Sölden: 144 Pistenkilometer (davon ca. 70 km „blaue“, also einfache Pisten), 31 moderne Liftanlagen, (Kinder)Funslopes sowie professionelle Skischulen: Kids ab 3 Jahren machen hier erste Bekanntschaft mit dem Sport, die Allerkleinsten (ab 10 Monaten) sind im Kindergarten gut aufgehoben, während Eltern in Ruhe ein paar Schwünge genießen.

Zum Beispiel in Sölden im Herzen des Ötztals. Im Online-Skiticketshop des Skigebiets Sölden erhältst du bei frühzeitigem Kauf des Skitickets bis zu -20% Online-Rabatt im Vergleich zum regulären Kassapreis. In der Unterkunftsliste auf soelden.com wiederum findest du viele preiswerte Beherbergungsbetriebe mit Rücksicht auf dein Urlaubsbudget. Wähle etwa die gewünschte Qualitätsauszeichnung für ein Hotel aus und grenze so deine Auswahl ein.

Wie viel Geld man für den Skiurlaub benötigt, kann pauschal nur schwer beantwortet werden und hängt von einigen Faktoren ab: Die Anzahl der Mitreisenden, die Dauer des Urlaubs, die Unterkunftsart, die Anzahl der Skitage oder ob man das Ski-Equipment selbst mitbringt oder ausleihen möchte – um nur ein paar Punkte zu nennen. Die Ski-Destination Sölden bietet jedenfalls Einsparungspotential: Im Online-Skiticketshop des Skigebiets Sölden erhältst du bei frühzeitigem Kauf des Skitickets bis zu -20% Online-Rabatt im Vergleich zum regulären Kassapreis. In der Unterkunftsliste auf soelden.com wiederum findest du viele preiswerte Beherbergungsbetriebe mit Rücksicht auf dein Urlaubsbudget.