Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Almen & Hütten

Gastronomie
Almen & Hütten

Nirgends schmeckt es besser

Liegt es an der hungrig machenden Höhenluft oder doch an den handgerollten Knödeln, dem flaumigen Kaiserschmarrn, den selbst gekästen Spezialitäten? Auf jeden Fall lohnt sich eine Einkehr in Söldens traditionell bewirtschafteten Almen und Hütten, um die Antwort empirisch zu ermitteln. Manche liegen bequem in Talnähe, andere sind nach einer kurzen Fahrt mit der Seilbahn oder dem Hüttentaxi erreichbar, wieder andere nur durch einen langen Fußmarsch. Aber überall erwarten dich frische Hüttenkost, geselliges Beieinandersein und Bergblicke zum Einfach-nicht-Sattsehen.

Sahnestüberl

Regionale Küche, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Der am Ende des Ötztales gelegene malerische Ort Zwieselstein dient als Ausgangspunkt für so manche Bergtour. Für eine spontane, kurze und leichte Tour eignet sich eine Wanderung zum Sahnestüberl. Ein idealer Treffpunkt um Tiroler Spezialitäten und Schmankerln zu probieren.

Details T +43 680 2036 948

Aussenansicht 1

Rettenbach Market Restaurant

Regionale Küche, SB/Selbstbedienung, Après-Ski, Internationale Küche, Österreichische Küche, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation

Unser komplett erneuertes Rettenbach Market Restaurant erstrahlt nach dem Umbau in neuem Glanz und vereint TRADITION und MODERNE. Mit viel Liebe zum Detail wurde das neue Restaurant modernisiert. Gemütliche Stuben und Nischen laden zum Entspannen und Genießen ein. Neben dem erstklassigen Selbstbedienungsrestaurant findet nun auch unser Bedienungsrestaurant GLETSCHERTISCH (im 1. Stock) seinen Platz am Rettenbach Gletscher. Unser Küchenteam begeistert Sie mit feinsten Speisen aus unserer neuen Schauküche. Inmitten der traumhaften Kulisse der Ötztaler Alpen dürfen sich unsere Gäste mit allen Sinnen verwöhnen lassen und sich an verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten erfreuen. In unserem Selbstbedienungsbereich erwarten Sie von traditioneller Tiroler Küche über Suppen, Salate, Pizza & Pasta und Süßspeisen bis hin zu diversen Variationen vom Grill. Unser unverwechselbarer Standort mit Blick auf den Weltcuphang macht Lust auf mehr und rundet unser Angebot ab. So können Sie sich selber entscheiden, welche Variante besser in ihren Skitag passt. Wir freuen uns auf Sie. Ihr Gletscher Arena Team

Unser Angebot auf einen Blick:
- SB-Restaurant
- Bedienungsrestaurant Gletschertisch im 1. Stock
- traumhafte Sonnenterrasse mit Blick auf den Weltcuphang
- Tagesbar mit gemütlicher Lounge
- Bar Gletscherspalte mit mobilem Dach. 
- Riml Sportshop

Wie kommen Sie zu uns:
- am Fuß des Rettenbach Gletschers gelegen/Pisten 30, 31 und 33
- über das Skigebiet – 8EUB Gletscherexpress / GOLDEN GATE to the glacier (so nennt sich die Verbindung zwischen Winterskigebiet & Gletscher)
- über die Gletscherstraße bis der Winterskibetrieb startet (Gletscher-Linienbus oder PKW)

Öffnungszeiten:
Info
13.12.2021 - 09.05.2022
Mo: 09:00-16:00
Di: 09:00-16:00
Mi: 09:00-16:00
Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-16:00
Sa: 09:00-16:00
So: 09:00-16:00
Heute: 09:00 - 16:00

Details T +43 5254 501 50

Rettenbach Market Restaurant Außenaufnahme

Schöne Aussicht (Hütte)

Regionale Küche, Italienische Küche, Hausmannskost, Hütten

Im Winter geöffnet ab 13.11.2021 bis 08.05.2022
im Sommer ab 26.06.2021 bis 3.10.2021

Die Schöne Aussicht liegt auf 2.846 m, direkt an der Südtiroler Grenze und verfügt über ca. 72 Schlafplätze, weiters über eine Sauna und Warmwasserpool, Panoramadusche, Internet, einen Schulungsraum, Sonnenterrasse, Motorschlittenservice ab Sessellift Hintereis und eine Materialseilbahn.

Winter: Skitour zur Hütte, Ausgangspunkt: Kurzras im Schnalstal oder Vent im Ötztal

Öffnungszeiten:
Info
13.11.2021 - 08.05.2022
Mo: 07:00-07:00
Di: 07:00-07:00
Mi: 07:00-07:00
Do: 07:00-07:00
Fr: 07:00-07:00
Sa: 07:00-07:00
So: 07:00-07:00
Heute: 07:00 - 07:00

Details T +39 (0) 473 679130

Schöne Aussicht Winter - © Ötztal Tourismus

Gampe Thaya

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Vegetarische Küche, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Live-Musik/Konzerte, Hausmannskost

Die Hütte: Auf der Gampe Thaya werden ausschließlich heimische Produkte aus der eigenen Landwirtschaft verwendet. Genießen Sie Ötztaler Spezialitäten in gemütlichen Stuben oder auf der herrlichen Sonnenterrasse. Im „Gampe Ladele“ finden Sie alle heimischen Produkte sowie Käse von der Alm, auch zum Mitnehmen. Kinderspielplatz. Almfrühstück - auf Voranmeldung! Urige Almwirtschaft mit Kühen vom Tiroler Grauvieh und Almkäserei.


warme Küche

Ötztaler Marende und Produkte aus eigener und heimischer Landwirtschaft
Sommer: geöffnet von Mitte Juni bis Anfang Oktober
Montag Ruhetag!

Winter: geöffnet von Ende November bis Mitte April
Piste Nr. 11

Zur Gampe Thaya:



mit dem Bus bis Hochsölden, direkter Wanderweg ab Giggijoch/Bergstation. (50 min.) gemütliche Wanderung über den Sonnblick zur Gampe Thaya (40 min.)

mit dem Auto auf der Gletscherstraße bis Mautstelle, Wanderung zur Gampe Thaya (15 min.)

mit dem Auto auf der Hochsöldenstraße bis zur Kreuzung Gampe und dann gemütliche Wanderung zur Gampe Thaya (35 min.)

Bei jedem Wetter über Normalanstieg sicher zu erreichen, Winterwander weg zur Hütte (liegt an der Skipiste).

Öffnungszeiten:
Info
13.12.2021 - 16.04.2022
Mo: -
Di: 09:00-18:30
Mi: 09:00-18:30
Do: 09:00-18:30
Fr: 09:00-18:30
Sa: 09:00-18:30
So: 09:00-18:30

Details T +43 664 2466 246

Gampe Thaya

Goldegg Alm

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, SB/Selbstbedienung, Österreichische Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Zur Goldegg Alm:


Sölden Zentrum über Inner wald Richtung Gaislachalm, Abzweigung Goldeggalm, Höhenmeter: 526, Länge: ca. 5 km, Dauer: 1,5 h
von Hochsölden über Gampe Alm - Rettenbachalm - unter der Mittelstation zur Goldeggalm, Dauer: 2,5 h
mit der Gaislachkoglbahn bis zur Mittelstation, Höhenmeter: 45mit dem Bike von Sölden Länge: 5 km, Höhenmeter: 526, Steigung: 14 %
Übergänge: Goldeggalm - Heidealm, Gaislachsee - Gaislachkogl

Winter: Skitour zur Hütte, Ausgangspunkt Sölden, Höhenmeter: 526, Länge: 5 km, Dauer: 1 h

ALMZEIT Thema: Kartoffelzeit - große federnde Kartoffel für Kinder(schaukeln, wippen und klettern)



Hausspezialität: Bratkartoffeln
Gemütliche, urige Almhütte, Kinderspielhütte
im Winter gut erreichbar über Skiroute von der Heidebahn

Details T +43 5254 3788

Außenansicht Sommer

Alpengasthof Gaislach Alm

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, Après-Ski, Internationale Küche, Glutenfreie Küche, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Live-Musik/Konzerte

Gemütlicher Alpengasthof auf 2.040 m bietet ganztägig warme Küche, vor allem Almspezialitäten, an. -

Der Linienbus bringt Sie bequem von Sölden zur Gaislachalm und wieder retour.


große Sonnenterrasse mit Bedienung
vielfältige Speisekarte auch mit Wildspezialitäten
Frühschoppen
Grillabende mit Live-Musik
zünftiger Hüttenabend (im Winter)
Anmeldungen unter Gaislach Alm T +43 (0) 5254 2914
Thema ALMZEIT: Tierzeit - Streichelzoo und Forellenteich, Spielplatz mit Schaukelfisch

Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Ende September
Winter: geöffnet von Mitte Dezember bis 1 Woche nach Ostern

Die Hütte: verfügt über Aufenthaltsraum mit Sat-TV, Infrarotkabine, Sauna, Dampfbad, eine Sonnenterrasse inkl. Liegestühle.

Öffnungszeiten:
Info
19.12.2021 - 16.04.2022
Mo: 07:30-22:00
Di: 07:30-22:00
Mi: 07:30-22:00
Do: 07:30-22:00
Fr: 07:30-22:00
Sa: 07:30-22:00
So: 07:30-22:00
Heute: 07:30 - 22:00

Details T +43 5254 2914

Gaislachalm

s'Stabele Schirmbar

Après-Ski, Internationale Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation

- Gemütliche Schirmbar mitten im Skigebiet direkt an der Stabele Bahn
- Bedienungsrestaurant (Suppen, Special Burgers, Pasta usw.)
- Bar und Après Ski mit einer schönen Sonnenterrasse.

Öffnungszeiten:
Info
13.12.2021 - 24.04.2022
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00
Heute: 09:00 - 17:00

Details T +43 664 3436 884

Aussenansicht

Breslauer Hütte

Regionale Küche, Internationale Küche, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Hütten

Sommer: geöffnet von 18.06. bis 19.09.2021
Winter: geschlossen - Winterhaus offen

Von der Breslauer Hütte haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Ötztaler Gletscherwelt. Gruppenermäßigungen. Eigener Bergsportverleih, Materialseilbahn für Rucksacktransport vorhanden. Kletterwand an der Hütte, Übungsklettergarten ca. 15 min. Hauptausgangspunkt für die Wildspitze (3.768 m).

Zur Breslauer Hütte: Vent mit dem Doppelsessellift Wildspitze zur Stablein Alm (10 min.), weiter mit der 6er Sesselbahn Wildes Mannle, von dort bis Breslauer Hütte, Dauer: 1 h.

Übergänge: Höhenweg Sonnberg nach Vent Dauer: 3 - 4 h, Vernagthütte Dauer: 2,5 h, Hochjoch-Hospiz Dauer: 4,5 h, Braunschweiger Hütte Dauer: 6 - 7 h, Taschachhaus Dauer: 5 - 6 h

Gipfelbesteigungen: Wildspitze, Wildes Mannle, Urkundholm, Vorderer Brochkogel, Hinterer Brochkogel, Ötztaler Urkund, Taufkarkogel.

Öffnungszeiten:
Info
16.06.2022 - 25.09.2022
Mo: 07:00-07:00
Di: 07:00-07:00
Mi: 07:00-07:00
Do: 07:00-07:00
Fr: 07:00-07:00
Sa: 07:00-07:00
So: 07:00-07:00

Details T (0043) 676 9634596

Breslauer Hütte Sommer - © Ötztal Tourismus

Braunschweiger Hütte

Regionale Küche, Hütten

Die Braunschweiger Hütte (Kategorie I) liegt auf 2759m in den Ötztaler Alpen am Ende des Pitztals.
Erbaut wurde die Hütte 1892 und wurde 1932 und 1965 erweitert. Die Hütte liegt am Fernwanderweg E5.

30 Betten und 150 Lagerplätze sind vorhanden!

Winter: Winterraum geöffnet!

Details T +43 664 2012 013

Bild

Sonnblick

Regionale Küche, Nichtraucher-Lokalität, SB/Selbstbedienung, Internationale Küche, Österreichische Küche, Vegetarische Küche, Bergrestaurant/Bedienung, Bergrestaurant/Skihütte, Almwirtschaft/Jausenstation, Hausmannskost

Genießen Sie Tiroler Spezialitäten auf der Panorama-Sonnenterrasse. Lassen Sie sich von unserem Küchenteam in unseren zwei neu gestalteten Bereichen (á la carte Bereich sowie Selbstbedienungs-Bereich) verwöhnen. Gemütliche Stuben laden zum Entspannen und Verweilen ein, auf die Kinder wartet ein großzügiger Spielplatz mit verschiedensten Geräten (Schaukeln, 20 m lange Tunnelrutsche, etc.) Im November 2019 wurde die neue Hochsölden-Rotkoglbahn eröffnet, die Mittelstation befindet sich direkt beim Sonnblick, wodurch Sie nach Ihrem Einkehrschwung ganz bequem wieder in das Skigebiet rund um das Giggijoch gelangen. Natürlich ist der Sonnblick so auch für Fußgänger mit den beiden Bahnen ganz einfach erreichbar. (Giggijochbahn Talstation - Giggijochbahn Berg - zu Fuß zur Hochsölden-Rotkoglbahn Bergstation - Abfahrt zum Sonnblick). Gerne organisieren wir auf Anfrage Hüttenabende für Gruppen. Ganztägig warme Küche - regionale Spezialitäten aus bester heimischer Qualität. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Sommer: geöffnet von Ende Juni bis Anfang September
Winter: geöffnet von Anfang Dezember bis Mitte April

Zum Bergrestaurant Sonnblick:

- Über das Skigebiet Sölden/Hochsölden mit der Giggijochbahn/ Hochsölden-Rotkoglbahn ganz einfach erreichbar.
- Direkt an der Abfahrt in Hochsölden/ Piste 19+20 gelegen gelegen.
- Nach Ihrem Einkehrschwung gelangen Sie ganz bequem mit der neuen Hochsölden-Rotkoglbahn wieder zum Giggijoch oder über die Abfahrt ins Tal
- Über die Straße nach Hochsölden mit dem PKW/auch für Nicht-Skifahrer erreichbar.
- 2 x täglich Shuttle Bus von Sölden nach Höchsölden und retour.

Öffnungszeiten:
Info
17.12.2021 - 18.04.2022
Mo: 09:00-16:30
Di: 09:00-16:30
Mi: 09:00-16:30
Do: 09:00-16:30
Fr: 09:00-16:30
Sa: 09:00-16:30
So: 09:00-16:30
Heute: 09:00 - 16:30

Details T +43 5254 2003 2

Sonnblick Winter

Anzeige