Schneeschuh- & Winterwandern

Winterwandern
Routen

Schritt für Schritt ganzheitlich genießen

Das Wanderparadies Sölden hat auch im Winter Saison: 49,5 km geräumte, beschilderte Winterwanderwege führen durch verschneite Wälder, schneebedeckte Wiesen und entlang der Ötztaler Ache. Abenteuerlustige Naturen schnallen sich Schneeschuhe unter die Füße und hören nur noch den Tiefschnee knirschen, während das quirlige Sölden im Rücken verschwindet. Auf eigene Faust oder mit einem Guide stapfen sie durch unberührtes Weiß auf neue Einsichten und urige Hütten zu.

Schneeschuhwandern mit Mehrwert

Wer den sanften Wintersport auf Yetis Spuren ausprobieren will, wendet sich an die örtlichen Skischulen. Die Schneeschuhexperten begleiten Gäste ganz flexibel an das gewünschte Ziel: Für viele gehört eine stärkende Einkehr dazu, manche möchten sich in einer Hütte mit skifahrenden Freunden treffen, andere lassen sich von den Seilbahnen helfen und stapfen durch den Wald ins Tal zurück. Unterwegs unterhalten die Guides mit allerlei Wissenswertem über die winterliche alpine Natur, wodurch die Schneeschuhwanderung sogar Exkursionscharakter annimmt. Das nötige Equipment (Schuhe in allen Größen, Stöcke und Stirnlampen für abendliche Touren) bekommen die Teilnehmer bei den Skischulen & Sportgeschäften.

 

Familientaugliches Abenteuer

Schneeschuhwandern kennt im Prinzip keine Altersgrenzen, wer fit und motiviert ist, wird seiner Faszination erliegen. Auch Kinder und Jugendliche geraten gerne auf „Abwege“, zum Beispiel bei der aufregenden Tour von Zwieselstein taleinwärts auf der vereisten Venter Ache. Tierspuren im Schnee, die Geräusche des Winterwalds, abenteuerliche Rutschpartien auf steilen Passagen: Geschärfte Sinne statt digitaler Reizüberflutung sind auf einmal „in“.


Tipp: Ein Informationsblatt mit Winterwanderwegen und Karte ist in den Büros von Ötztal Tourismus erhältlich.

Schneeschuhwandern Schneeschuhwandern

Wann: täglich nach Bedarf, Anmeldung erforderlich
Dauer: individuell je nach Ziel, Schnee- und Wetterlage

Beliebte Ziele: Stallwiesalm, Gaislachalm, Brunnenbergalm, Granstein, Gampealm (alle bewirtschaftet) und nach Hochsölden und Giggijoch.

Wanderungen teilweise nur mit Führer möglich.

  • 8.0°C

  • 0–186 cm

  • 14/31

  • Live

Unterkunft
Skitickets

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele Tickets?

Tooltip Text!!!
Senden Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.