Gletscherskigebiet Sölden

SZENE-HOTSPOT UND IRGENDWIE DOCH EIN GEHEIMTIPP

Mit einer Fläche von mehr als 20 km² ist das Gletscherskigebiet Sölden eines der größten in Tirol und ganz Österreich. In schneesicherer Höhe zwischen 2.675 und 3.250 Metern erstreckt es sich über die verschneiten Flanken von Rettenbach- und Tiefenbachferner. Dies- und jenseits eines Ski-Verbindungstunnels warten 34,5 km Pisten für Hartgesottene und Besonnene. Auf ihnen herrscht in den Vorwintermonaten erstaunlich wenig Trubel.

Pisten in allen Schwierigkeitsgraden

Sportlich, sportlich: Auf den roten und schwarzen Pisten des Rettenbachgletschers feilen internationale Trainingsmannschaften an Technik und Speed. Daneben erfreuen sich auch geübte Hobbyskifahrer an den knackigen, anspruchsvollen Abfahrten bis hin zum steilen Weltcuphang. Diese Challenge sollte nur annehmen, wer wirklich sicher in der Bindung steht. Nicht umsonst gilt der Riesentorlauf in Sölden als einer der schwierigsten im FIS Skiweltcup.

Vergleichsweise entspannt geht es am benachbarten Tiefenbachgletscher mit seinen blauen und roten Pisten zu. Das sanftere, flachere Gelände bereitet Anfängern und leicht Fortgeschrittenen Fahrspaß höchster Güte. Hart und zart lässt sich dabei nach Belieben mischen: Durch die Gletscherskischaukel (6SK Seiterkar - SL Seiterjöchl) und den Skitunnel Schwarze Schneid auf 3.240 m sind Rettenbach- und Tiefenbachferner miteinander verbunden und wechselseitig erreichbar.

   

Skifahren Sölden Winter

   

Winter Gondel Bergbahnen Sölden

Lifte und Bahnen

8 moderne Liftanlagen befördern die Skifahrer und Snowboarder im Gletscherskigebiet nach oben.

Theoretisch könnten rund 16.500 Personen/Stunde mitfahren, auch in der Praxis geht das Skivergnügen im Frühherbst und Herbst garantiert ohne Wartezeiten vonstatten.

Ausgangspunkt der meisten Lifte und Bahnen sind die Talstationen am Rettenbach- und Tiefenbachferner, die per PKW oder Bus über die höchste Panoramastraße der Ostalpen erreichbar sind.

The Place to be: Skiweltcup, Produkttests & Events

Seit 1993 läutet der internationale Skizirkus am Rettenbachgletscher die Rennsaison ein. Sämtliche Stars wie Marcel Hirscher, Ted Ligety, Anna Fenninger, Mikaela Shiffrin & Co. haben sich schon am Weltcuphang gemessen, den das enthusiastische Publikum von der Zielarena aus fast vollständig überblickt.

Überhaupt mutiert der Gletscher in den Herbstmonaten zum Szene-Treff: Zahlreiche Veranstaltungen mit Gratis-Produkttests präsentieren interessierten Skifans die Trends der Saison. Im europaweit einzigartigen Ski-Testcenter  sind Sporthändler mit ausgewählten Kunden eingeladen, über 1.000 Paar Top-Ski der führenden Skimarken auszuprobieren.

Tipp: Jedes zweite Jahr im Frühling geht in der Gletscher Arena am Rettenbachferner das Spektakel „Hannibal über die Naturbühne.

   

Winter Skifahren Sölden Weltcup

       

Winter Skifahren Sölden

Gletscher-Skilauf im Frühling

Selbst weitgereiste Skifans landen im März, April und Anfang Mai wieder am Rettenbach- und Tiefenbachgletscher, weil es alpenweit kaum noch Pisten gibt, die so gut in Schuss sind. Besonders am Vormittag entfalten die frisch aufgefirnten Pisten bei milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein einen Reiz, dem sich Genuss-Skiläufer nicht entziehen können und wollen.

Neben dem sportlichen Beweggrund locken die lauschigen Sonnenterrassen der Berggastronomie, wo die Ski mittags in den Feierabend geschickt werden. Wichtigstes Accessoire: eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor.

FACTBOX GLETSCHERSKILAUF

  • Rettenbachgletscher (2.675–3.250m)
  • Tiefenbachgletscher (2.795–3.249m)
  • 8 Liftanlagen: 3 Gondeln, 1 Sesselbahn, 4 Schlepplifte
  • 34,3 Pistenkilometer: 25,0 km blau, 5,4 km rot und 3,9 km schwarz
  • Restaurant Rettenbachgletscher (400 Sitzplätze)
  • Restaurant Tiefenbachgletscher (600 Sitzplätze)
  • Schischulen
  • Sportgeschäfte
  • Parkplätze für PKW und Busse
  • Skibusverbindung
  • 8.0°C

  • 0–186 cm

  • 14/31

  • Live

Unterkunft
Skitickets

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele Tickets?

Tooltip Text!!!
Senden Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.