Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sonnenskilauf am Gletscher

Der Pistenspaß geht in die Verlängerung

Wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen milder, schlägt am Gletscher die Stunde für Genussskifahrer und Sonnenanbeter. Für Firn-Liebhaber, die vom Pistenspaß einfach nicht genug bekommen können. Und für Freerider, die auf der Suche nach den letzten Powder-Hängen der Saison sind.

Online-Skiticketshop

Sichere dir dein Skiticket für den Sonnenskilauf am Gletscher gleich online und spare bei frühzeitigem Kauf bis zu 20% im Vergleich zum Kassapreis.

JETZT SKITICKET KAUFEN

Felsensteg

Fun im Firn

Im Frühjahr werden in Sölden die Skier und Snowboards noch lange nicht in den Keller gestellt. Dank der Höhenlage des Gletscherskigebiets läuft der Skibetrieb hier bis Anfang Mai munter weiter. Und das bei top Pisten- bzw. Schneebedingungen. Firn-Fans aufgepasst: Die Ausrichtung der Pisten am Gletscher gen Osten bzw. Westen ermöglicht es, sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag auf frisch aufgefirnten Pisten nach unten zu gleiten. In den schattigen Nordhängen wiederum finden Freeride-Cracks die letzten Powder-Pockets der Saison.

Während der Rettenbachgletscher mittelschwere und schwere Pisten beheimatet, darunter den legendären Weltcup-Hang, finden sich am Tiefenbachgletscher einfachere Pisten. Verbunden sind beide Teile des Gletscherskigebiets über einen Ski-Tunnel bzw. die Gletscherskischaukel. 8 Liftanlagen stehen am Gletscher zur Verfügung.

 

HANNIBAL – die größte Show der Alpen

Hannibal Sölden

Alle zwei Jahre im April findet am Rettenbachferner ein ganz besonderes Event statt. Das Gletscherschauspiel HANNIBAL versetzt Karthago auf über 3.000 Meter nach Sölden. Einmal still, einmal donnernd, breitet sich eine präzise Choreografie von Tänzern und Lawinen, Pistenbullys, Base-Jumper, Flugzeugen, Helikoptern und Skidoos, Paraglider und Skifahrern über den Gletscher aus. 500 Teilnehmer sind vor und hinter der Bühne im Einsatz.

 

Gletscher Testcenter

Gletscher Testcenter Sölden

Du suchst für die nächste Wintersaison nach einem Ski-Modell, das zu dir und deinem Fahrstil passt? Dann ist das neue Gletscher Testcenter Sölden die richtige Anlaufstelle für dich. Teste dich durch das neueste Premium-Ski-Equipment von Top-Marken und genieße obendrein Kulinarik im Gletscherrestaurant.

 

Factbox Gletscherskigebiet

  • Rettenbachgletscher (2.675–3.250m)
  • Tiefenbachgletscher (2.795–3.249m)
  • 8 Liftanlagen: 3 Gondeln, 1 Sesselbahn, 4 Schlepplifte
  • 34,3 Pistenkilometer: 25,0 km blau, 5,4 km rot und 3,9 km schwarz
  • Restaurant Rettenbachgletscher (400 Sitzplätze)
  • Restaurant Tiefenbachgletscher (600 Sitzplätze)
  • Skischulen
  • Sportgeschäfte
  • Parkplätze für PKW und Busse
  • Skibusverbindung

Pistentipp: Nr. 38 am Tiefenbachgletscher

Auf knapp 3.250 Meter am Tiefenbachkogl startet die blaue Piste („leicht“) mit der Nummer 38 und führt über gesamt knapp 9 Kilometer bis zur Talstation der Tiefenbachbahn. Dazwischen: Entspanntes Skivergnügen in XXL.

 

Tiefenbach Gletscher

Weitere Gletscher-Themen