Tour de Suisse 2017

Königsetappe am Tiefenbachgletscher
16. Juni 2017

Die Tour de Suisse ist eine der größten und wichtigsten einwöchigen Radrundfahrten der Welt. Mit der Königsetappe am Freitag, 16. Juni 2017, auf den Tiefenbachgletscher hoch über Sölden kommt der größte Sportevent der Schweiz zum dritten Mal ins Ötztal.

Alle Pro-Tour-Teams der Welt und atemberaubende Rennatmosphäre Live erleben! Höhepunkt ist die Bergankunft am Tiefenbachgletscher (2.780 m).

Die Königsetappe im Überblick

Start: Zernez – Mittelpunkt des Engadins (CH)
Strecke: Es ist die 7. Etappe der Tour de Suisse und mit 163,5 km relativ kurz. Bereits nach ca. einer Stunde Fahrzeit erreicht die Spitze die österreichische Grenze. Runter nach Pfunds und auf der Reschenstraße bis nach Landeck und weiter ins Ötztal bis nach Sölden. Anschließend folgt das 15 Kilometer lange Schlussstück hoch zum Fuß des Tiefenbachgletschers. Die besten Fahrer werden für diesen letzten Aufstieg rund eine Stunde brauchen!

Straßensperren

Im Ötztal zwischen Ötztaler Höhe und Sölden Abzweigung zum Gletscher (Hotel Alphof) kommt es nur zu kurzfristigen Sperren. Diese werden kurz vor dem Eintreffen der Radsportler installiert und gleich hinter dem letzten aufgehoben. Somit ist die B186 nur Abschnittsweise und kurzzeitig ab ca. 15:30 Uhr 15 - 30 min. gesperrt.

Auf der Gletscherstraße gibt es ab Pitze / Alphof eine Totalsperre der Gletscherstraße von 16:00 – 18:00 Uhr.

Tour de Suisse - Rahmenprogramm

Der Liftbetrieb der Tiefenbach Gondelbahn am Gletscher ist an diesem Tag Gratis von 13:00 – 18:00 Uhr - kein Skibetrieb
Die Kult Band aus dem Ötztal TYROLL spielt Live on Stage ihre besten Stücke
„Spielvolk“ bietet eine atemberaubende Feuer- und Tanz Show in den Pausen von TYROLL
Reichhaltige kalte wie warme Speisen und Getränke im Restaurant und im Zielgelände
LIVE Übertragung des Profirennen im Restaurant sowie im Freigelände
Siegerehrung und Live Kommentare mit Ex-Radprofi Thomas Rohregger
Spaß im Schnee bietet sicherlich die Zipfelbobbahn direkt beim Zielgelände

Anreisemöglichkeiten zum Gletscher:

  • per PKW (mautfrei)
  • per Bus (kostenlos) Busfahrplan - Sölden - Rettenbachgletscher - Tiefenbachgletscher